Das Newsarchiv von civ3.de


OT: MoO3-Fanübersetzung von Infogrames gebilligt
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 29. Januar 2003 - 21:18

Off Topic: Infogrames Deutschland hat eine deutsche MoO3-Fanübersetzung offiziell gebilligt. MoO3 erscheint in Deutschland in der Original US-Version (englisches Spiel und englisches Handbuch), so dass die deutschen Original-Fans also nicht auf eine teure Importversion angewiesen sind. Die MoO3-Community kann nun daraus ungehindert in Eigenregie eine optimale deutsche Bearbeitung entwickeln, und damit die volle Kompatibilität und eine schnelle Patch-Lokalisation gewährleisten. Genau hiervon träumte auch die deutsche Civilization-Community einmal, wir können die MoO3-Community also nur beglückwünschen und beneiden.
MoO3-Quellen: Produktseite - dt. Community - Fanübersetzung - Infogrames-Zustimmung



PTW: Produktionsfehler beim Addon in der Schweiz und Umtauschaktion
Geschrieben von Kai am Freitag, den 24. Januar 2003 - 13:00

Wie enttäuschte schweizer Käufer des Civ3-Addons Play the World (PTW) feststellen mussten, enthält die in der Schweiz angebotene Version nur eine deutsche CD, anders als in Deutschland wurde also auf eine zusätzlich zur englischen Version passende CD verzichtet. Infogrames Deutschland erklärte auf Anfrage, dass die deutschsprachige Version in der Schweiz nicht aus Deutschland, sondern aus Frankreich stammt, und auch mit nur einer deutschsprachigen CD geplant war. Problematisch ist dieses deshalb, da dennoch irrtümlich auf der schweizer Verpackung der folgende Satz der deutschen Version übernommen wurde: "Civilization 3 Play the World ist kompatibel mit der englischen und deutschen Vollversion von Civilization." Ein entsprechender Installationsversuch auf einer englischen Version führt aber leider zu Abstürzen. Infogrames hat heute nach Bekanntwerden des Produktionsfehlers umgehend reagiert und sich mit dem schweizer Vertriebspartner GameCity in Verbindung gesetzt. Dieses ist das vorläufige Ergebnis:
"Wir haben mit der Schweiz gesprochen. Der schweizer Distributor GameCity wird das US-Addon nachordern, um den Kunden die dt. Version gegen die englische zu tauschen. Wie dies vonstatten geht und wann die Aktion startet steht nicht fest, da GameCity das Problem erst heute geschildert wurde. Prinzipiell sollten die Kunden abwarten und bei GameCity auf die Webseite sehen. Dort soll verkündet werden, wie man an das neue Addon kommt."



Portugiesische Fanübersetzung von Infogrames gebilligt
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 23. Januar 2003 - 20:52

Infogrames Brasilien hat eine portugiesische Civ3-Übersetzung von brasilianischen Fans geprüft und gebilligt. Die portugiesische Fanübersetzung steht ab sofort bei civ3.com.br zum Download bereit (Google-Übersetzung der Site ins Englische hier). Als Basis für eine erfolgreiche Installation ist eine englischsprachige Version mit dem aktuellen Patchstand 1.29f erforderlich. Der portugiesischen Fan-Übersetzung fehlt allerdings bislang noch die Lokalisierung der zentralen Regeldatei civ3mod.bic inklusive der Einheitennamen.



Europäische Civ3 Collectors Edition
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 23. Januar 2003 - 20:46

Bei Gamecity, dem schweizer Vertriebspartner von Infogrames, ist erstmals die Ankündigung zu einer europäischen Collectors Edition von Civ3 aufgetaucht. Bis auf ein recht dunkles Cover in größerem Format sind dort aber noch keine genaueren Daten zu finden. Wahrscheinlich handelt es sich um eine Fassung, welcher der "Game of the Year Edition" (GOTY) als US-Edelausgabe von Civilization 3 vergleichbar ist. Diese verfügt zusätzlich über eine Tastaturübersicht und ein Video über die Entstehung des Spiels, zudem ist diese Version auf dem aktuellen Stand 1.29f. Man darf gespannt sein, ob der "finale" Civ-Patch 1.29 dann auch endlich für die "normale" deutsche Version erscheint. Bisher wurde dieses offiziell leider abgelehnt.
Quelle: Gamecity (Schweiz): "Civilization 3 - Collectors Edition"



Multi Figure Unit - Mods
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 22. Januar 2003 - 09:02

"Krythen" hat mit dem neuen SBB-Tool erste Multi Figure Units als Ersatz für Standardeinheiten erstellt, bei denen Einheiten nicht als einzelne Figuren sondern als Verband dargestellt werden. Die Unit Mods sind allerdings nur für englischsprachige Civ3-Versionen 1:1 anwendbar, andere Versionen benötigen eine Anpassung. Dank an CivFanatics für den Hinweis.
Quellen bei CivFanatics: Ready-Made Multi-Figure Units - SBB-Tool



Neues Bastler-Tool
Geschrieben von MatFis am Dienstag, den 21. Januar 2003 - 15:10

Und wieder gibt es ein neues Tool zu vermelden, daß die Herzen aller MOD´er höher schlagen lassen wird. Steph hat im FileForum von Civfanatics einen Editor veröffentlicht, der es erlaubt, Mulit-Figure-Units zu erstellen. Mit diesem lustigen kleinen Tool lassen sich – wie der Name schon vermuten läßt – mehrere Figuren als Bild einer einzigen Einheit anzeigen. Damit wirkt daß ganze gleich realistischer und es sieht beeindruckender als eine einzelne Einheit aus.
Civfanatics Fileforum – Download Programm & Beschreibung



Italienischer Civ3-Patch 1.29f erschienen
Geschrieben von Kai am Samstag, den 18. Januar 2003 - 07:14

Nach den Besitzern der englischen und japanischen Civ3-Version sind nun auch die Spieler der italienischen Version in den Genuss des "finalen" Civ3-Patches 1.29f gekommen. Für die Besitzer der deutschen, französischen und spanischen Version ist leider vorerst weiterhin kein Update vorgesehen, siehe dazu die Infogrames-Mitteilung bei PC Games.
Civ3-Patch 1.29f Italienisch



ForceFeedback deaktivieren
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 15. Januar 2003 - 08:37

In den Foren sind Problembeschreibungen aufgetaucht, nach denen ForceFeedback-Joysticks beim Spielen von PTW ungewollt aktiv werden. Auf Anfrage teilten uns Barry und Mike von Firaxis mit, dass es einen undokumentierten Befehl für die Datei ptw.ini gibt, mit welchem sich das eigentlich nur für entsprechende Computer-Mäuse gedachte ForceFeedback abschalten lassen soll: NoForceFeedback=1



Strategic Commander im Doppelpack für 19 €, Update: Profil-Download
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 12. Januar 2003 - 07:53

Wer Strategiespiele liebt, kommt um den "Strategic Commander" von Microsoft eigentlich kaum herum. Mit diesem programmierbaren USB-Eingabegerät werden Programme mit vielen Kommandos und Tastaturkürzeln vom Keyboard-Suchalbtraum zum Commander-Vergnügen, besonders unter Zeitdruck. Allerdings war der Strategic Commander trotz seiner Genialität kein kommerzieller Erfolg und wohl zu teuer, so dass die letzten Bestände jetzt verramscht werden. War früher noch über 100 DM für ein solches Gerät zu bezahlen, gibt es momentan vielerorts Sonderangebote, Alternate bietet den Commander gar im Doppelpack (2 Stück!) für 19 € an. Selbst bei dem ruhigen, rundenbasierten "Civilization" ist der Strategic Commander schon eine echte Hilfe, bei rasanten Echtzeit-Programmen wie "Age of Empires/Mythology" oder dem kommenden Strategie-Hit "Rise of Nations" von Civ2-CoAutor Brian Reynolds kann er gar Wunder bewirken und stellt eine lohnenswerte Investition dar - allerdings leider nur für Rechtshänder.
Update: mit dem Strategic Commander und dem richtigen Belegungsprofil steigt der Komfort und die Spielgeschwindigkeit von Civilization spürbar. civ3.de bietet ein derart optimiertes Profil zum Download an. Wichtig: die richtige Profil-Sprachversion ist von der Sprachversion des aktiven Tastaturlayouts und nicht von der Civilization-Sprachversion abhängig. Wer ein deutsches Tastaturlayout verwendet, der lade das deutsche SC-Profil, wer ein englisches Tastaturlayout verwendet, der lade das englische SC-Profil.
Alternate: Doppelpack für 19 € - Avault-Review - Strategic-Commander Homepage



Irak-Konflikt: UN bereiten sich auf Massensterben vor
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 9. Januar 2003 - 21:20

Die UN bereiten sich laut einem internen Bericht auf ein Massensterben im Irak als Folgen eines möglichen Krieges vor. Danach könnten bereits während einer ersten Angriffsphase bis zu 500.000 Menschen direkt durch die Kämpfe oder indirekt durch die Folgen bedroht sein, 10 Millionen Menschen seien hilfebedürftig. Bei einem längeren Konflikt seien 26 Millionen Menschen von Unterbrechungen der Wasser-, Stom- oder Nahrungsversorgung bedroht, diesbezügliche Reserven gäbe es kaum.
stopwar.org.uk
BBC: UN prepares for huge Iraqi casualties - Irak vs. USA: Analyse und Appell für den Frieden



Karstadt & Schaulandt: Civ3 US-Original für 20 € (Update)
Geschrieben von MatFis am Donnerstag, den 9. Januar 2003 - 17:30

Wie bereits berichtet, wird in der neuen Angebotsbroschüre von Karstadt/Schaulandt das Civ3-Original (nicht das Addon "Play the World"!) für 20€ angeboten. Abgebildet ist im Angebot aber nicht wie erwartet das Cover der deutschen Version, sondern das Cover der US-Version. Wie uns Daniel berichtet, der bei Karstadt arbeitet, handelt es sich tatsächlich um die mittlerweile rare Original-US-Version. Scheinbar versucht Karstadt damit, alte Lagerbestände abzubauen, was uns nicht weiter stören soll, da die unter Fans sowieso begehrtere Version damit 10€ günstiger ausfällt als die deutsche Version (nach wie vor 29,99€). Es handelt sich also nicht um einen Druckfehler im Prospekt, allerdings sollten sich potentielle Interessenten beeilen, da nach Daniels Aussage nicht besonders viele Exemplare eingetroffen sind. Besten Dank an Daniel für die Hinweise! Update: uns wurde berichtet, dass bei Saturn/Hamburg das US-Original sogar schon für 12,99€ zu haben sein soll.



PTW: Weiteres deutsches Online-Review
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 9. Januar 2003 - 12:34

Ein weiteres deutsches Online-Review des Civ3-Addons Play the World (PTW) ist bei Gamigo erschienen. Gamigo vergibt als Wertung 79% und zieht folgendes Fazit: "Fans können beruhigt zugreifen, falls ihnen die Möglichkeit gegen die Freunde anzutreten fehlte. Ansonsten ist das Addon zwar schön, aber man benötigt es nicht unbedingt um mit Civ 3 weiterhin lange Spaß zu haben." Dank an Alexander für den Hinweis.
Deutsche PTW-Reviews: 4players (85%) - gamesdesk (80%) - gamigo (79%) - justgamers (85%) - xxx-games (82%)



Deutsches MOD
Geschrieben von MatFis am Montag, den 6. Januar 2003 - 12:13

Nachdem wir von vielen Problemen beim Erstellen von MOD´s für die deutsche Version berichtet haben, scheint sich langsam aber sicher auch hier eine Szene zu entwickeln. So gibt es seit kurzem ein äußerst umfangreiches MOD von Murkel, welches schon allein Durch die Eckdaten besticht: Es sind fast 90 Neuerungen (neue Techs, Einheiten, Gebäude, Wunder, Regierungsformen, etc.) enthalten, genaueres findet man im Forumsbeitrag (siehe link am Ende des Artikels). Des weiteren ist auch für die Kompatibilität gesorgt: Von der Verzeichnisstruktur ist er für die deutsche PTW Version gemacht, also gerade für Leute, welche sonst nicht sonderlich leicht in den Genuß von MODs, oder auch nur neuen Einheiten kommen können, weil eben dieser Unterschied in der Verzeichnisstruktur besteht.
Hoffen wir, daß Murkel mit seinem MOD Erfolg hat, bei Interesse einfach mal im entsprechenden Forenbeitrag vorbeischauen (nur durch Testen & Diskussionen kann etwas wachsen).
Forumsbeiträge mit genaueren Infos, etc im Civ3 Forum


topback to top Civilization III © Infogrames & Firaxis
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2007 team civ3.de