Das Newsarchiv von civ3.de


OT: Rise of Nations - Demo, Patch und Strategy Guide erschienen
Geschrieben von Kai am Samstag, den 31. Mai 2003 - 07:52

Off-Topic: nach 3 Jahren Entwicklungsarbeit ist der lang ersehnte Titel Rise of Nations (RoN) nun weltweit in vielen Sprachen erschienen. Wegen der engen Verwandtschaft zu Civilization sollte sich jeder Civ-Fan die Demo UNBEDINGT ANSCHAUEN, hier könnte es die neue Referenz im Strategie-Genre geben: DEMO-DOWNLOAD (194 MB). Updates: für die Retail-Version ist nun Patch 1.01 (7 MB) erschienen, stellt allerdings nur einen Zwischenschritt zum nächsten Patch dar, welcher in 1-2 Wochen erwartet wird. Weiterhin interessant ist ein Strategy Guide von Gamedesigner Brian Reynolds persönlich, bestehend aus 5 Kapiteln: Beginnings - Prosperity - Resources - Economies - Tricks

Reviews liegen bei Wertungen um die 90%, das 4Players-Review kommt auf 93%, Zitate: Unter der altbekannten Oberfläche aus Rohstoffabbau, Gebäudebau, Forschung und Kampf schlummern dermaßen viele neue und vor allem innovative Details, dass das Strategenherz vor Freude lacht... Das delikate Erstlingswerk aus dem Hause Big Huge Games vereint nicht nur die Prinzipien der Runden- und Echtzeitspiele auf meisterhafte Weise, sondern durchbricht die Lethargie des Genres mit erfrischend nützlichen und innovativen Spielelementen... Rise of Nations ist großartig!" Ich möchte mich diesem Fazit anschließen, die möglichen Strategien sind wirklich überwältigend, wenn man das System erst einmal verstanden hat. Selbst friedlichere Spiele sind möglich, wenn man statt dem Modus "Survival of the Fittest" den Modus "Diplomacy" wählt: hier beginnen alle Parteien nicht im Kriegszustand sondern im Friedenszustand, d.h. für Konflikte sind wie bei Civ3 explizite Kriegserklärungen notwendig und Bündnisse werden möglich. Zwar liegt und gefällt mir Civ in seiner ruhigen rundenbasierten Art und Weise immer noch besser, ist im Zivilisationsmaßstab "realistischer" und hat gegenüber RoN natürlich eine viel ausführlichere Diplomatie. Im Gegenzug ist es bei RoN aber reizvoll, ein gutes TBS-Spiel innerhalb nur eines Abends von Anfang bis Ende durchziehen zu können, zudem unterscheiden sich die Zivilisationen weit mehr und militärische Konflikte sind realistischer. Ein liebevolles Klasse-Programm!

Versender
Stand
31. Mai
Angebot
inkl./zzgl. Versand
Amazon44.99 inkl.
Dschungel49.90 zzgl.
Okaysoft45.50 zzgl.
Hintergrundinfos: Civilization-Fans ist der Name Brian Reynolds ein Begriff, denn er war seinerzeit bei Microprose Co-Autor von "Civ2" und bei Firaxis der Vater von "Alpha Centauri". Brian entschied sich dann jedoch, nicht mehr am rundenbasierten "Civ3" mitzuarbeiten, sondern mit seinen engsten Mitarbeitern die eigene Firma BHG zu gründen, um eine Art "Echtzeit-Civ" zu entwickeln, Insider-Infos zum Programm hier. RoN ist als reinrassiges RTS-Programm mit einer TBS-ähnlichen Spieltiefe ausgelegt, welches 6000 Jahre Menschheitsgeschichte innerhalb von einer unterhaltsamen Spielstunde abwickeln kann, es sind aber auch wesentlich längere Partien möglich. Volle Multiplayer-Unterstützung wird bereits im ersten Release enthalten sein und sollte dank hunderter Microsoft-Betatester problemlos funktionieren. Interessant ist in diesem Zusammenhang ein neuartiges Handicap-System, womit auch reizvolle Partien zwischen Spielern verschiedener Erfahrungsstufen möglich sind. Fansites: die deutschen Sites rise-of-nations.de und ronzone.de, sowie die US-Sites Apolyton und RoN Heaven.

Eure Meinung? Bitte im RoN-Diskussionsforum des deutschen Civ3-Webrings posten.
Preistipp: der günstigste Anbieter ist momentan mit 44.99 € Amazon, wobei hier noch nicht einmal die bei anderen Versendern üblichen Versandkosten anfallen. Da der Ladenpreis bei etwa 50 € liegt, kann man hier eine ganze Menge sparen. Bei einer Bestellung über civ3.de wird übrigens die Amazon-Provision wie gewohnt komplett an die UNICEF-Kinderhilfe überwiesen: Amazon/Unicef-Bestellung



1. SdM endet - bald
Geschrieben von MatFis am Freitag, den 30. Mai 2003 - 20:19

Ich wollte nur nocheinmal auf das baldige Ende des 1. SdM hinweisen. Jeder der sich noch seinen Anteil an den 10€ (als ob Ihr Civ-süchtigen das deswegen spielen würdet :-) ) sichern will, sollte sein Savegame an memento senden.


Neues Szenario für deutsche Version
Geschrieben von MatFis am Dienstag, den 27. Mai 2003 - 12:13

Waldläufer hat für CivIII-PTW (deutsch) ein Szenario erstellt, auf welchem man mit 27 Zivilisationen auf der Erde spielen kann. Dabei sind die 24 Bestehenden plus Inkas, Mayas und Polynesier. Die Zivilizationen sind komplett mit neuen Spezialeinheiten (siehe Bilder rechts), animierten Leaderheads usw.
Das ganze Szenario spielt auf der Weltkarte (siehe Bilder rechts), wobei die roten Punkte der zusätzlichen Ziv´s darstellen.

Alle weiteren Infos rund um das Szenario sowie die Möglichkeit mit dem Autor zu diskutieren und eigene Vorschläge einzubringen gibt es wie immer in einem extra Forenthread
Für alle ganz Neugierigen hier noch die Eckdaten der neuen Zivilisationen:
Polynesien
HerrscherMauna Loa
Aggressivitätsstufe1
Bonusmerkmaleexpansionistisch & kommerziell
SpezialeinheitKanu
Reich der Inka
HerrscherManco Capac
Aggressivitätsstufe2
Bonusmerkmalereligiös & kommerziell
SpezialeinheitInka Mönch
Reich der Maya
HerrscherHunahpu
Aggressivitätsstufe4
Bonusmerkmalewissenschaftlich & religiös
SpezialeinheitGuerillero
Karte
Bild anklicken für große Version (32KB)
neue Einheiten
Bild anklicken für große Version (60KB)
Download: Version 1.03 (40MB!), Mirror bei civ3.de Weitere Infos: Forenthread



1. SdM Quickgame gestartet
Geschrieben von MatFis am Freitag, den 23. Mai 2003 - 09:57

Wie angekündigt startet heute neben dem Spiel des Monats eine weiter Teilart, das Quickgame. Auch dessen Punkte fließen zusammen mit dem SdM in die Endwertung ein, also ranhalten! Hier die Kerndaten im Überblick:
SchwierigkeitsgradKönig
GrößeStandart
KontinentePangäa
Wasseranteil60%
BarbarenWilde Horden
Zu spielende ZivFranzosen
ZielSoviel Bevölkerung wie möglich bis 10AD
DownloadThread im Forum
Für alle weiteren Fragen schreibt einfach memento, dem Organisator des Ganzen.
Auch diesmal gibt es was zu gewinnen - Memento verlost ein Flasche Sekt. Na dann mal Prost und losgezockt!
Wir werden Euch hier auf civ3.de natürlich immer auf dem Laufenden halten und auch die Ranglisten mit veröffentlichen. So, und jetzt ab in Forum, Spiel saugen und spielen!



Civ3.de - in eigener Sache [Update2]
Geschrieben von MatFis am Donnerstag, den 22. Mai 2003 - 17:37

Wie alles in unserer Welt unterliegt auch civ3.de ständig veränderten Anforderungen. Und um diesen genüge zu tun, müssen machmal auch Änderungen vollzogen werden.
Darum haben wir von civ3.de eine gute und eine schlechte Nachricht für Euch, unsere treuen Leser. Welche das ist? Zuerst die schlechte: civ3.de wird in ein paar Tagen kurzzeitig (<1/2 Tag) ausfallen.
Nun die gute: wir stellen auf ein größeres Webpaket um, weil wir dank stetig steigender Besucherzahlen mit den derzeitigen 25GB/Monat nicht mehr hinkommen. Nach dem Umzug stehen uns 50GB/Monat zur Verfügung, welche hoffentlich auch für die Zukunft ein wenig Luft geben.
Was ändert sich für Euch? Eigentlich gar nichts - außer das wir dank höherer Traffic-Limits in Zukunft mehr Downloads anbieten können. Und dafür kann man doch mal den eintägigen Ausfall verschmerzen...

Für Euer Verständniss und Eure treue Leserschaft bedanken sich die Webmaster von civ3.de ganz herzlich!

Update: Natürlich hat es nicht so reibungslos geklappt wie vom Provider versprochen. Das neuconnectieren der Domain kann noch bis zu 2 Tage dauern.
Wichtig: Solange sind alle Mails an Kai oder mich tot. Es hat keinen Zweck, irgendwelche zu schreiben!

Update2:Die Seite läuft und Mails sind auch wieder verfügbar. Allerdings kann es providerabhängig passieren, das man unter www.civ3.de noch die alte IP und damit die falsche Seite erreicht. Ganz sicher kann man da wahrscheinlich für die nächsten Tage nur gehen, wenn man civ3.de ohne www davor eingibt. Denn das sollte nach meinen Nachforschungen inzwischen überall funktionieren.



1. SdM gestartet
Geschrieben von MatFis am Dienstag, den 20. Mai 2003 - 11:19

Das erste Spiel des Monats wurde gestartet! Hier die Kerndaten im Überblick:
SchwierigkeitsgradPrinz
GrößeStandart
KontinentePangäa
Wasseranteil70%
BarbarenNomaden
Zu spielende ZivIrokesen
ZielVernichte die Chinesen
DownloadThread im Forum
Für alle weiteren Fragen schreibt einfach memento, dem Organisator des Ganzen.
Um das SdM erstmal anzukurbeln haben wir von civ3.de uns entschlossen, 10€ Preisgeld zu stiften. Die Verteilung erfolgt nach den festgelegten Regeln (siehe frühere News) und unterliegt ausschließlich memento!
Wir werden Euch hier auf civ3.de natürlich immer auf dem Laufenden halten und auch die Ranglisten mit veröffentlichen. So, und jetzt ab in Forum, Spiel saugen und spielen!



Spiel des Monats gegründet
Geschrieben von MatFis am Dienstag, den 20. Mai 2003 - 11:02

In Anlehnung an die von Civfanatics bekannten GotM ("Game of the Month") hat sich auch in der deutschen Community ein solcher Wettbewerb gestartet. Dieser heißt - zufällig :-) - Spiel des Monats und wird in Zukunft mit SdM von uns abgekürzt. Die inzwischen festgelegten Regeln worden ganz demokratisch ausdiskutiert, so daß sie auch einigermaßen fair sein sollten. Hier ein kurzer Überblick, alles nähere hier:

Es werden pro Monat 2 Spiele abgehalten. Ein "normales" Game,und ein Quick Game.
Beim normalen Game wird irgendein Ziel vorgegeben. Jeder der das Ziel erreicht bekommt 100 Punkte. Derjenige der das Ziel als erster erreicht bekommt einen Bonus von 2oo Punkten. Die Anderen bekommen für jede Runde die Sie das Ziel später erreichen 1 Punkt weniger als Bonus.

Das Qick Game dauert max. bis 10n.C. Es wird ein Ziel vorgegeben, z.B.erreiche die meisten Punkte oder die größte Bevölkerung. Derjenige der am meisten Punkte oder ähnliches erreicht hat, bekommt 200 Punkte. Die Anderen bekommen anteilmäßig Ihres Prozentsatzes Punkte.

Eine Saison dauert 6 Monate. Es gibt also 6 normale und 6 Quick Games. Die jeweils 3 besten persönlichen Ergebnisse kommen in die Wertung. So ist man nicht gezwungen an allen Spielen teilzunehmen.
Bei den 12 Games wird es folgende Schwierigkeitsgrade geben: 2x Prinz, 4xKönig, 4x Kaiser und 2x Gottheit. So ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Wir spielen wohl mit Ptw Version 1.14
Links zum Thema: SdM-Regeln SdM-Diskussion SdM-Meldeliste



Weiteres Civ3-Addon: "Civilization III Conquest"
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 15. Mai 2003 - 12:21

Fans von Sid Meier und Firaxis werden zur Zeit gleich doppelt mit guten Meldungen verwöhnt. Nach der offiziellen Bestätigung von "Pirates!" (vorher als Pirates II gehandelt) wurde nun auch die Entwicklung eines 2. Addons für Civilization III bekannt gegeben: Civilization III Conquest, hier die bisher bekannten Features:
  • verbesserter Multiplayer- und PBEM-Support
  • 8 neue Szenarien
    • Kampf um Mespotamien
    • Konflikt zwischen Mayas und Inkas
    • Kampf um das feudale Japan
    • 2. Weltkrieg
  • 8 neue Zivilisationen und ihre Spezialeinheiten
  • neue allgemeine Einheiten
    • verbesserte Katapulte
  • neue diplomatische Optionen
    • gesperrte Allianzen erlauben genau definierte Konflikte und Szenarien
  • neue Siegesbedingungen
  • verbesserter Editor
  • neues Weltwunder
    • die "Statue des Zeus" stärkt das Militär
  • neue Ressourcen
    • Tabak
    • Jade
    • exotische Vögel
  • neue Regierungsform
    • Sultanat
  • neu: Geländeveränderungen
    • Bombardierungen verändern das Gelände
  • neu: Katastrophen
    • Vulkanausbrüche bedrohen die Zivilisation
Civilization III Conquest wird in der US-Version gegen Jahresende erwartet, wir tippen auf Ende Oktober, da auch Civ3 (2001) und PTW (2002) zu diesem Zeitpunkt erschienen.

Gilgamesch


Mursilis
Firaxis-Quellen zu Civ3 Conquests: Press Release - Features - FAQ - Screenshots



Civilization III Demos
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 14. Mai 2003 - 07:59

Besser spät als nie: 18 Monate nach dem Original-Release von Civ3 sind nun gleich zwei englischsprachige Demos des Programms erschienen: eine Demo zum Original (links) und eine Demo zur "Game of the Year" (GOTY) Edition (rechts), bei welcher zusätzliche Maps, ein Video und ein Strategieleitfaden mitverkauft wird. Die Demos haben eine Größe von ca. 380 MB und sind auf eine Laufzeit von 60 Minuten begrenzt.
Downloads: Civ3-Demo (377 MB) - Civ3-GOTY-Demo (379 MB)



Sid Meier's Pirates II
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 13. Mai 2003 - 09:20

Vier Jahre nach der Ankündigung von 'Civilization III' auf der E3-Messe 1999 wird Sid Meier bei der E3-Messe 2003 auf einer Gala am 14. Mai sein nächstes großes Projekt bekannt geben. Bekannt ist, dass Firaxis die 3D-Engine NetImmerse/GameBryo lizensiert hat, welche z.B. auch bei dem grafisch atemberaubenden Morrowind zum Einsatz kam, und dass der Publisher trotz der Probleme mit der Civ3/PTW-Lokalisation wiederum Infogrames/Atari heißt. Der Einladungskarte zur Gala kann bereits leicht entnommen werden, wie das nächste Projekt heißen dürfte: PIRATES II (sichtbar: Karte der Kariben, Piratenschiffe, Schatz-X)
Quelle: PC IGN



OT: Begeisterung für "Galactic Civilizations" - Updates: Demo & Forum
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 8. Mai 2003 - 09:11

Off-Topic: uns erreichen zur Zeit Leserbriefe begeisterter Spieler, in denen wir gebeten werden, an dieser Stelle auf den neuen Titel Galactic Civilizations hinzuweisen. Dieser ebenfalls rundenbasierte Titel hat eine Menge mit dem klassischen Civilization gemein, besitzt als Kulisse aber den Weltraum. Die Neuauflage des bereits vor Jahren für seine KI legendären OS/2-Programms gibt sich grafisch zwar bescheiden, bietet aber dafür ernstzunehmende Computergegner, welche sogar die vom menschlichen Spieler verwendete Überlegungszeit zur Optimierung der eigenen Spielzüge nutzen. Dieser für ernsthafte Strategiespieler interessante Titel ist in der englischen Version bereits jetzt per Online-Kauf/Download zu haben, eine komplett deutsche Version soll im Sommer erscheinen. Ein englisches Review ist bei AVault zu lesen, ein deutsches Preview bei 4Players. Updates: ab sofort ist eine Demo-Version inkl. PDF-Handbuch verfügbar: Download. Weiterhin haben deutsche Fans nun ein eigenes Diskussionsforum eingerichtet: GalCiv-Forum
GalCiv-Screenshots



Aus Infogrames wird Atari
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 7. Mai 2003 - 21:13

Bereits seit dem letzten Jahr werden die meisten internationalen Programme des Civ3-Publishers Infogrames unter dem Atari-Logo vermarktet, da man so vom legendären Namen und Kult vergangener Zeiten zu profitieren hofft. Nun erfolgt laut der Zeitschrift CT die endgültige Umbenennung: "Der französisch-amerikanische Spieleentwickler Infogrames Entertainment benennt sich um und firmiert künftig unter dem Namen des Pioniers der Videospiele: Atari. Die Rechte an Atari hatte sich Infogrames im Zuge der Übernahme der Computerspiel-Abteilung von Hasbro Interactive im Jahre 2001 gesichert. Infogrames gilt als größter europäischer Videospielehersteller und erwirtschaftete allein im ersten Quartal 2003 mit Programmen für PCs und Spielekonsolen einen Umsatz von 143,1 Millionen Euro. Von der Umbenennung erhofft sich Infogrames vor allem einen höheren Bekanntheitsgrad im globalen Geschäft mit Videospielen -- bislang liegt das Unternehmen weltweit auf Platz vier der reinen Spielesoftwarehersteller." Die Infogrames-Websites wurden bereits auf das Atari-Design umgestellt und sind unter atari.com und atari.de zu erreichen.
weiterführende Infos und Quelle: CT-Newsticker: "Atari feiert Wiedergeburt"



T-Shirt Auktion
Geschrieben von MatFis am Dienstag, den 6. Mai 2003 - 10:47

Die Auktionsserie zugunsten der Irak-Kinderhilfe von UNICEF ist vorbei, und wir wollen an dieser Stelle einmal Bilanz ziehen. Es wurden alle 5 T-Shirts verkauft, dabei wurde ein Gesammterlös von 142€ erzielt. Die genauen Daten über die Einzelpreise sowie die Links zu den beendeten Auktionen (diese stehen ja noch 90 Tage bei Ebay bereit) finden sich weiterhin auf unserer T-Shirt Seite.
Da auch die Webmaster von civ3.de gern Ihren Anteil an den Spenden tragen wollen, haben wir uns entschlossen, die 142€ aus eigener Tasche auf 150€ aufzurunden. Zusätzlich dazu fallen eh noch die Ebay-Gebüren an, welche wir aus aus eigener Tasche zahlen. Positiv möchte ich an dieser Stelle nocheinmal den Ersteigerer des ersten Shirts, udopius, hervorheben, welcher freiwillig zusätzlich zu den Shirtpreis auch die Ebaykosten als UNICEF-Spende getragen hat.



Irak-Krise beeinflusst Civilization IV
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 1. Mai 2003 - 21:23

Vielen Civilization-Spielern sind die Parallelen zwischen dem Ringen um Rohstoffen im Spiel, und dem Irak-Ölkrieg der Wirklichkeit bitter bewusst geworden, wie uns Leserbriefe gezeigt haben. Das die Civilization-Macher auch weiterhin versuchen sich an der Wirklichkeit zu orientieren, zeigen folgende Zitate aus einem Interview mit Jeff Briggs, dem Direktor und einem der Gründer von Firaxis (Übersetzung):
"Unser Spiel 'Civilization' besaß schon immer die "Vereinte Nationen"-Komponente: bekommt der Spieler die breite Unterstützung anderer Länder, so erzielt er einen diplomatischen Sieg." Die Vorgänge in der Realität veranlassen Briggs dazu, über eine Aktualisierung der Civilization-Serie nachzudenken, unter den neuen Features: eine stärkere Rolle der Medien und eine noch realistischere Diplomatie in Form erweiterter Vereinten Nationen, um globale Realpolitik umzusetzen. Mächtigere Nationen besäßen hier die Möglichkeit, ihr Veto einzulegen oder unilaterale Aktionen zu wagen. "Wenn uns der Irak-Krieg irgend etwas über moderne Kriegsführung gezeigt hat, dann dass es um einen ebenso starken Kampf der Worte wie der Waffen geht. Derartiges erlaubt interessante Spielmöglichkeiten." Aber spielt so etwas noch eine Rolle, wenn ein entsprechendes Spiel nach zwei oder drei Jahren veröffentlicht wird? Briggs ist sich nicht sicher: "Die Dinge passieren so schnell, dass es einem Unternehmen sehr schwer fällt, auf reale Bezüge mit einem wirklich großartigen Spiel rechtzeitig zu reagieren."
Quelle: MSNBC: "Virtual nation building"
Danke an "Elfiwolfe" für den Hinweis. Wir dürfen uns also nach dem Riesenerfolg von Civilization III erwartungsgemäß auf ein Civilization IV in einigen Jahren freuen.


topback to top Civilization III © Infogrames & Firaxis
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2007 team civ3.de