Das Newsarchiv von civ3.de


Sid Meier's Pirates! wahrscheinlich auch für PlayStation 2
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 31. Juli 2003 - 08:28

Off Topic: bisher entwickelte Firaxis ausschließlich für PC, aber der für 2004 angekündigte Titel Pirates!, für welchen die 3D-Engine NetImmerse/GameBryo lizensiert wurde, dürfte auch für die PS-2 erscheinen: Firaxis sucht nämlich einen PlayStation 2 - Entwickler.



Umfrageergebniss
Geschrieben von MatFis am Sonntag, den 27. Juli 2003 - 18:13

Soeben ist die alte Umfrage zuende gegangen. Hier die Ergebnisse (die Frage war: Welche PtW-Version spielst Du?):

AntwortStimmenProzent
US-Orginal80215,6
Euro-Englisch53910,5
Deutsch265151,6
Habs noch nicht84416,4
Brauch ich nicht3045,9
Summe5140100

Das Ergebnis dieser Umfrage ist auf zweierlei Arten interessant. Erstens besitzen rund 80% (also 4 von 5 Leuten) PtW - was unendliche Multiplayerfreuden fördert. Außerdem - und dieser Punkt ist fast interessanter - haben sich trotz des deutlich höheren Preises über 60% aller Spieler der englischen Version (wobei die Werte von "US-Orginal" mit 16% und "Euro-Englisch" mit 10% die Gesammtheit der englischsprachigen Spieler ausmacht) das US-Orginal zugelegt. Vermutlich haben die einfach kein Vertrauen in die Patchstrategie des Publishers...



Weltszenario Version 1.04
Geschrieben von MatFis am Sonntag, den 27. Juli 2003 - 14:44

Waldläufers Weltszenario für CivIII-PTW (deutsch), welches man mit 27 Zivilisationen auf der Erde spielen kann, geht in die nächste Runde. Seit neuestem ist die Version 1.04 veröffentlicht, welche eine weitere Zivilisation einführt: die Vietnamesen. Auch diese sind in der gewohnt hohen Qualität komplett mit neuer Spezialeinheit (siehe Bilder rechts), animierten Leaderheads usw.
Zusätzlich sind in Version 1.04 noch diverse weiter Verbesserungen erfolgt, die Ihr am besten im zugehörigen Forenthread lest. Dort könnt ihr auch gleich mit dem Autor diskutieren oder eigene Vorschläge einzubringen.

Die neue Szenarioversion ist diesmal mit RAR gepackt, was zu einer deutlichen Verkleinerung des Archivs geführt hat. Das spart die für uns teure Bandbreite und bescheunigt für Euch den Download. Die neueste RAR Version (benötigt wird 3.0 oder höher) ist hier zu finden.

Zum Download einfach den unteren Link nutzen, oder in der Kategorie (links) "Downloads" in der Szenario-Abteilung schmökern
Karte
Bild anklicken für große Version (32KB)
neue Einheiten
Bild anklicken für große Version (60KB)
Download: Version 1.04 (35MB!), Mirror bei civ3.de Weitere Infos: Forenthread



C3C inklusive PTW: persönliches Wort zum Thema 'Nepp'
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 24. Juli 2003 - 21:31

Fassungslos lese ich in Foren und Mails, dass einige Besitzer des ersten Civ3-Addons Play the World (PTW) sich "geneppt" fühlen, weil das demnächst erscheinende zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) die PTW-Inhalte inklusive mitbringt. Um die Gemüter zu beruhigen, hier ein paar Denkanstöße für die "Nepp-Opfer":
  • wer ernsthaft fordert, z.B. den "Multiplayer-Modus" aus C3C zu entfernen, weil dieser in PTW geliefert wurde, der will praktisch Firaxis/Atari davon abhalten, ein Geschenk an die Community zu machen, und andere Spieler dazu zwingen, mehr Geld als notwendig auszugeben. Muss dass sein?
  • eine einheitliche Version von C3C hilft der Community erheblich, im Multiplayer-Modus zusammenzukommen und neue Szenarien zu entwickeln, als wenn man jeweils für ein C3C mit bzw. ohne PTW passende Partien/Szenarien aufbauen müsste.
  • die Kombi-Version C3C inkl. PTW wird für viele Spieler interessant sein, welche PTW nicht gekauft haben. Dieses hilft der Community erheblich, da so mehr Multiplayer-Spieler zur Verfügung stehen werden. Wer ernsthaft fordert, z.B. den "Multiplayer-Modus" aus C3C zu entfernen, weil dieser in PTW geliefert wurde, der beraubt sich vieler möglicher Spielpartner.
  • für jedes Addon hat ein Entwicklerteam mehrere Monate gearbeitet, und diese Entwicklung muss bezahlt werden. Wenn nun einen Preisnachlass gefordert wird, so wäre dieses eine Quasi-Rückzahlung. Aber - wer hat mit PTW keinen Spaß gehabt? Und wer erwartet von den PTW-Entwicklern, dass sie bereit sein sollen ihr Gehalt teilweise zurückzuzahlen, nur weil das C3C-Team uns ein Geschenk machen will?
  • es steht jedem "Opfer" frei, mit seiner Verärgerung dieses Jahr nichts zu kaufen, und dann im nächsten Jahr erst beim vielleicht dritten Addon wieder zuschlagen, um das "verlorene" Geld wieder hereinzuholen.
  • niemand bezeichnet es als "Nepp", wenn andere Firmen jedes Jahr für ein Quasi-Update ihrer Serien a la "SUCCER 200X" den vollen Preis verlangen, wogegen die Civ3-Fans ihr Update-Bündel jeweils zum Addon-Preis beziehen können. Wäre den "Nepp-Opfern" vielleicht eine jährliche CIV 200X-Version zum gewinnorientierten Vollpreis lieber?
Es gibt ja nicht oft Beschwerden darüber, dass eine Ware zu umfangreich ist... vielleicht sollte man die Beschwerden als Kuriosum an die Verbraucherzentralen melden? Bitte anstatt zu meckern einmal nachdenken und sich freuen, dass es Firaxis mit uns Civ-Fans so gut meint!



C3C-Nachtrag: Bilder
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 23. Juli 2003 - 20:04

Nachtrag: bei Fragland und GameSpot sind bereits vor einigen Wochen viele Bilder zum kommenden zweiten Civ3-Addon Conquests (C3C) erschienen, auf welche wir nur indirekt im Rahmen des GameSpot-Reviews hingewiesen haben (s.u.). Dank an Marco für den Vorschlag, hierauf nochmals ausdrücklich hinzuweisen.
C3C-Bilder: Fragland - GameSpot



OT: Ghost Master Demo und deutsche Reviews (Update)
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 22. Juli 2003 - 21:29

Off Topic: inmitten der "Industrielandschaft" heutiger Games aus 99% Revivals, Sequels und Clones ist man doppelt dankbar für jede unverbrauchte neue Spielidee. Ein solches Original präsentiert sich in "Ghost Master", einer völlig neuen Art von Strategiespiel, weshalb der Tipp an dieser Stelle erlaubt sei: man setzt als Geistermeister die zur Verfügung stehenden grauslichen Geschöpfe mit ihren jeweiligen Spezialfähigkeiten möglichst effektiv ein, um die ungläubigen Sterblichen aus Ihren widerlich unspirituellen Eigenheimen und Büros zu vertreiben. Auch sollten gefangene Geister von Ihrem Fluch befreit werden, um sie so für die eigene Truppe zu rekrutieren. Wer die "Sims" in der x.ten Soapfolge endgültig nicht mehr ertragen kann, darf sie hier in echtem 3D genüsslich in den binären Wahnsinn treiben, Zitat: "Sorgen Sie immer für genug Angst unter den Menschen, denn das ist Ihre Energiequelle". Wie die englische Demo zeigt, ist dieser Titel aber nicht nur für heimliche Sadisten geeignet, sondern dürfte auch für all jene interessant sein, die gern schmunzeln, Abwechslung mögen und eine liebevolle Produktion zu schätzen wissen. Der 143 MB - Download der Demo ist allerdings nichts für zarte Modemleitungen, auch schreit die grafisch opulente Umsetzung förmlich nach einem GHz-Prozessor. Update: inzwischen sind auch deutsche Reviews zu diesem gelungenen Titel verfügbar. 4 Players bezeichnet Ghost Master als "wahren Geheimtipp mit tollen Ideen", Gamers United spricht gar von der "innovativsten Strategie-Crossover-Spielidee seit Dungeon Keeper". Abzüge gibt es wegen der zu kurzen Spieldauer und der nicht optimalen deutschen Lokalisation, die PC Games meint dazu "einige der Sprecher scheinen selbst als Untote im Synchronstudio herumgegeistert zu sein." Auch hier könnten englischsprachige Spieler also die englische Version bevorzugen, welche z.B. bei Okaysoft gegen Altersnachweis zu haben ist. Frohes Gruseln!
Homepage - engl. Demo - Deutsche Reviews: - 4 Players (82%) - Gamers United (4.33/5) - PC Games (83%)



C3C: weitere neue Features
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 22. Juli 2003 - 10:08

Für das Ende Oktober erscheinende zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurden bei PC IGN neue Daten veröffentlicht. Dank an CivFanatics für den Hinweis. Das Preview geht besonders ausführlich auf die 9 speziellen Szenarien ein, aber auch sonst gibt es neue Informationen: so gibt es nun 3 Tutorials, es sind alle 7 antiken Weltwunder vorhanden, inklusive des "Artemis-Tempels" (Tempel in allen Städten) und der "Zeus-Statue" (Kaserne in allen Städten), die 2 neuen Stadtspezialisten "Ingenieur & Polizist" beschleunigen die Stadtproduktion bzw. reduzieren die Korruption, eine neue "örtliche" Ressource ist die Libanon-Zeder", welche eine zusätzliche Produktionseinheit liefert, die neue Geländeverbesserung "Terrassenfarm" erlaubt nun auch die Bewirtschaftung von Hügeln. Möglicherweise werden auch "Plagen" (Seuchen) im Spiel vorhanden sein. Für mehr Informationen verweisen wir auf unsere Conquests-Previewseite mit den wichtigsten bisher bekannten Fakten.
PC IGN Preview - Civ3 Conquests-Übersicht



C3C: Erläuterungen von Jesse Smith und Jeff Foley (Update)
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 20. Juli 2003 - 20:59

Einige jüngst veröffentlichte Features des kommenden Civ3-Addons Conquests (C3C) wurden bei CivFanatics von Firaxis-Produzent Jesse Smith und Atari-Manager Jeff Foley weiter erklärt. Wir haben unsere Conquests-Previewseite entsprechend aktualisiert. Hier eine freie Übersetzung der wichtigsten Stellen:
  • Civ3 Conquests (C3C) enthält die neueste Version von Civ3 Play the World (PTW) inklusive aller Multiplayer-Features.
  • PTW und C3C haben jeweils ein eigenes Multiplayer-Forum beim GameSpy-Service. Als Besitzer von C3C kann man auch das PTW-Forum wählen, man spielt dann allerdings natürlich ohne die neuen C3C-Inhalte.
  • Einige C3C-Szenarien bringen spezielle Karten für Multiplayer mit, welcher hierfür besser geeignet sind und zudem berücksichtigen, dass bei Multiplayer aus technischen Gründen maximal 8 Spieler möglich sind, wogegen die Singleplayer-Karten oft aus mehr Parteien bestehen, z.B. 18 Clans im japanischen "Sengoku"-Szenario.
  • Die zwei neuen Schwierigkeitsstufen sind wie folgt in die bestehenden Stufen eingebunden: Chieftain - Warlord - Regent - Monarch - Emperor - Demigod - Deity - Sid
  • Satelliten decken die gesamte Karte auf, nicht mehr und nicht weniger
  • Wunder-Tourismusbonus ähnelt dem Wunder-Kulturbonus, ergiebt statt zusätzlicher Kultur aber Kommerz
  • Doppelter Schaden: wird eine Stadt mit darin stationierten Marine- oder Lufteinheiten bombardiert, so nemen diese Einheiten zuerst Schaden, und zwar doppelt so viel wie normal
  • Verdeckter Angriff ("stealth attack"): Einheiten mit dieser Eigenschaft können sich aus Einheitenverbänden ("Stacks") bestimmte Einheiten als Ziel aussuchen
  • Kampf-Wertungssystem: C3C bietet möglicherweise ein neues (optionales) Kampfsystem mit geringerem Zufallsfaktor
Quellen bei CivFanatics: Civ3 Conquests Forum



C3C: weitere neue Features (Update)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 17. Juli 2003 - 08:08

Für das Ende Oktober erscheinende zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurden bei GamersHell neue Daten veröffentlicht. Dank an CivFanatics für den Hinweis. Neu sind ausführlichere Erläuterungen zu 4 der 7 neuen Szenarien, aber auch zum Kernspiel gibt es weitere Neuheiten: KI-Aggressionslevel in den Spieloptionen einstellbar, neuer Terraintyp "Marsch", alle Zivilisationen werden auf Basis der 2 neuen Zivilisationseigenschaften "landwirtschaftlich" und "seefahrerisch" neu bewertet, neue Ressourcen "Bananen, Tabak, Oasen, Salz und Zucker", 5 zusätzliche National- bzw. Weltwunder, neue Spezialeinheiteneigenschaften "verdeckter Angriff und Versklavung", 2 neue Stadtspezialisten "Ingenieur & Polizist", AI-Verbesserungen und vieles mehr. Update: auch bei GameSpy ist nun ein Preview mit weiteren neuen Daten erschienen. Demnach verfügt jedes Szenario über einen eigenen TechTree und eigene Regeln, Schiffe und Flugzeuge nehmen nun stationiert im Hafen oder Boden doppelten Schaden, und eines der neuen Wunder ist der "Knights Templar", welcher laufend neue Einheiten erzeugt. Für mehr Informationen verweisen wir auf unsere Conquests-Previewseite mit den wichtigsten bisher bekannten Fakten.
GamersHell-Preview - GameSpy-Preview - Civ3 Conquests-Übersicht



Milestone - einmal anders
Geschrieben von MatFis am Dienstag, den 15. Juli 2003 - 11:31

Viele Seiten nerven einen fast täglich mit neuen, erreichen Milestones. Eigentlich hatten wir uns vorgenommen, so etwas zu unterlassen. So haben wir weder den 500. Online-Tag unserer Seite noch den 1.000.000 Besucher gefeiert. Aber heute erwischt es Euch doch. Heut haben wir etwas zu verkünden:
Hiermit gibt civ3.de bekannt, daß inzwischen über 500€ (über 1000 DM !) aus den Einnahmen dieser Seite gespendet worden. Davon gingen 400€ an verschiedene UNICEF - Projekte und 100€ an die Flutopfer.
Die Einnahmen (mit denen wir diese Spenden erst tätigen konnten) kamen entweder aus T-Shirt Versteigerung zu eben dem Spendenzweck (100€ für Flutopfer, 125€ für UNICEF) oder aber aus den Einnahmen des Webshops.

Hiermit möchten sich die Webmaster von civ3.de nocheinmal recht herzlich bei allen Auktionsgewinnern und Webshop-Käufern für Ihr Engagement bedanken. Wir hoffen auch weiterhin mit den Einnahmen dieser Seite UNICEF unterstützen zu können, um Leuten zu helfen, die größere Probleme haben als: warum zum Geier wird der neueste Patch so schlepped lokalisiert?



C3C: weitere neue Features (Update)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 10. Juli 2003 - 23:10

Für das Ende Oktober erscheinende zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) ist bei GameSpot ein neues Preview mit äußerst interessanten Daten erschienen. Wichtigster Punkt dürfte sein, dass C3C alle Inhalte des 1. Civ3-Addons Play the World (PTW) mitbringt, so dass die Community mit C3C problemlos auf einen einheitlichen Stand kommen kann. Wichtige und bisher unbekannte C3C-Neuheiten bieten die neuen Regierungsformen "Faschismus" und "Feudalismus", die neuen Zivilisationseigenschaften "landwirtschaftlich" und "seefahrerisch", die neuen "großen wissenschaftlichen Führer" (als friedliches Äquivalent zu großen militärischen Führern), sowie zwei neue Schwierigkeitsgrade für Hardcore-Spieler. Die Fülle der Neuheiten ist so groß, dass wir auf unsere Conquests-Previewseite verweisen, auf der die bisher bekannten Fakten aufgelistet sind. Es dürfte bei diesem massiven Update für Atari sehr schwer werden, tatsächlich wie geplant eine schnelle deutsche Lokalisation herauszubringen. Wir sind gespannt!
GameSpot: Civilization III: Conquests Preview - Civ3 Conquests-Übersicht
Update: Amazon Deutschland hat C3C bereits im Angebot für 30.45 €. Als Lieferdatum wird im Gegensatz zu Atari ("30. Oktober") der 6. November genannt. Dank an Arne für den Hinweis. Wir empfehlen Besitzern des Civ3-US-Originals vorläufig noch mit der Bestellung zu warten, bis eindeutig feststeht, dass die bei Amazon Deutschland angebotene Version auch zur US-Basisversion kompatibel ist. Bei einer Bestellung über civ3.de wird übrigens die Amazon-Provision wie gewohnt komplett an die UNICEF-Kinderhilfe überwiesen: Amazon/Unicef-Bestellung



SdM Auswertung [Update]
Geschrieben von MatFis am Donnerstag, den 10. Juli 2003 - 19:44

Für alle diejenigen, die an der Auswertung der SdM´s interessiert sind, haben wir auf civ3.de eine extra Seite mit den aktuellen Ranglisten eingeführt.
Leider ist die Gesammtheit noch nicht fertig (so fehlt die Detailansicht der Mitspieler & Spiele), aber die Ranglisten der einzelnen Spiele und die Gesammtrangliste kann man schon sehen.



[Update] Inzwischen kann man sich in der Randlistenverwaltung auch die Spielerdetails ansehen, wo jetzt im Detail aufgelistet wird, wieviel Punkte der Spieler in welchem Spiel bekommen hat.
[Update2] Das Tool ist fertig und kann inzwischen zu 100% genutzt werden. Es wurde in das linke Seitenmenü aufgenommen (zuerst unter dem Punkt "hot"). Viel Spaß beim durchstöbern!



3. SdM (Juli) gestartet
Geschrieben von MatFis am Mittwoch, den 2. Juli 2003 - 11:24

Neuer Monat, neues Glück. Ein neues SdM steht bereit um von Euch gelöst zu werden! Hier wie immer die Daten im Überblick:
SchwierigkeitsgradKönig
GrößeGroß
KontinenteKontinente
Wasseranteil70%
BarbarenWilde Horden
Zu spielende ZivKarthager
ZielBesitze mindestens 5 verschiedene Luxusressourcen, von denen sich mindestens 4 in Deinem Besitz befinden. Der Rest kann erhandelt werden.
DownloadThread im Forum
Die Einsendeadresse des Spieles steht noch nicht fest ("Arbeitsteilung"), daher bitte später nochmal im Thread vorbeischauen. So, und jetzt ab in Forum, Spiel saugen und spielen!


topback to top Civilization III © Infogrames & Firaxis
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2007 team civ3.de