Das Newsarchiv von civ3.de


OT: Games Convention
Geschrieben von MatFis am Sonntag, den 24. August 2003 - 20:27

Nachdem über die GC viel berichtet wurde, wollen wir Euch als Leser auch einen persönlichen Erfahrungsbericht nicht vorenthalten. Ich hab mich am Samstag aufgemacht, die GC zu stürmen....

Es war (wie fast zu erwarten) nicht so toll. Der PC wurde nur stiefmütterlich behandelt. Überall PS2, Xbox, Gamecube. Der Lautstärkepegel war wirklich krass, jeder wollte den anderen übertünchen. Bei "codemasters" tanzten sogar zwei hostessen an einer silberstange :-) vor kindern....

Inhaltlich war fast nichts zu wollen, fast alle Hersteller, die für PS, Xbox und PC entwickeln haben nur die Konsolen-Variante vorgestellt. Ich hab insgesammt 4 (!) Demos von PC Spielen gesehen. Ansonsten galt: ob Commandos3, Need for Speed Underground, Futurama the Game, James Bond, Herr der Ringe ect. pp. --> immer nur die Konsolen-Version wurde gezeigt.
Am Atari Stand war Civ3-mäßig war auch nix zu sehen. Und mit jemandem sprechen? Fehlanzeige: die Atari-Gils hatten keine Ahnung von den Spielen (würd ich aber auch nicht erwarten, die wurden halt für die 4 Tage gemietet) waren dafür aber WIRKLICH hübsch anzusehen und Technik-Mitarbeiter waren nicht zuständig für Marketing-Sachen. Da solle man sich an die Presseabteilung wenden (extra Stand). An den kam man aber nur mit Presseausweis ran. Also nix für Otto-Normal-Gamer...

Und selbst die Spiele, die wirklich da waren, hatte man gut versteckt. Statt eine gesammte Ab-18 Ecke einzurichten hatte jeder Hersteller eine extra abgetrennte Kabine an seinem Stand. Und die war "riesig". So lief z.B. die Vorstellung von Driver III (keine spielbare Demo, nur ein Demovideo) in einer 1x1m großen Kabine...



C3C auf der Games Convention [Update]
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 24. August 2003 - 11:53

Wie Gamigo meldet, wird Atari bei der bevorstehenden Games Convention, der Fachmesse für Games, auch einen aktuellen Stand des kommenden zweiten Civ3-Addons Conquests (C3C) präsentieren. Die Messe findet vom 21.-24. August in Leipzig statt, Atari ist in Halle 3 mit Stand A30 und A31 zu finden. Wer als Besucher etwas Neues erfährt, den bitten wir um Nachricht.

Update: Leider war am Stand von Atari weit und breit nichts von Civ3 zu sehen und die Mitarbeiter, die man am Stand finden konnte, waren entweder die Atari Girls (die verständlicherweise keine Ahnung hatten) oder Mitarbeiter der Technik, die für solche Fragen auch "nicht zuständig" waren. Schade eigentlich, wir hätten gern ein paar brandheiße Infos der C3C Beta gepostet.



Intersite-PBEM-Demokratiespiel: Artikel bei Gamecatcher
Geschrieben von Kai am Samstag, den 23. August 2003 - 07:19

Zur globalen Play-By-Email (PBEM) - Partie, welche am 19. Februar 2003 durch Vertreter der weltweiten Civ-Communities und Firaxis begonnen wurde, befindet sich ein ausführlicher Artikel in der aktuellen Ausgabe 9 des GameCatcher-Onlinemagazins. Vielen Dank an den Verfasser Lucky für den Hinweis.
Link: GameCatcher: "Civ3 InterSite Democracy Game"



C3C: weiteres Preview mit neuen Daten
Geschrieben von Kai am Samstag, den 23. August 2003 - 07:04

Für das Ende Oktober erscheinende zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurden bei gamer.tv neue Daten veröffentlicht. Demnach ist die Spezialeinheit der Byzantiner eine "Dromone" mit der Spezialwaffe "Griechisches Feuer". Die Engländer bekommen als neue Zivilisationseigenschaften "Kommerziell und Seefahrerisch". Das Weltwunder "Ritter-Orden (Knights Templar)" produziert ständig Rittereinheiten. Für mehr Informationen verweisen wir auf unsere Conquests-Previewseite mit den wichtigsten bisher bekannten Fakten.
gamer-tv: "Civ3 Conquests Preview" - Civ3 Conquests-Übersicht



Atari auf der Games Convention
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 21. August 2003 - 11:18

Wie kürzlich gemeldet wurde, will Atari bei der Games Convention, der Fachmesse für Games, auch einen aktuellen Stand des kommenden zweiten Civ3-Addons Conquests (C3C) präsentieren. Die Messe findet vom 21.-24. August in Leipzig statt, Atari ist in Halle 3 mit Stand A30 und A31 zu finden. Atari hat zur Games Convention extra eine eigene Website aufgesetzt: gc.atari.de. Hier sind bereits zentrale Informationen zu finden, wie "Warum fällt der Moderator in der Maske um?", "Woher kommen die Promo-Girls?", "Wo steigt abends die Party?" und "Probevideos der Atari-Girls". Wer vielleicht als als direkter Besucher der Fachmesse zumindest vor Ort neue Informationen zu C3C bekommt, den bitten wir um Nachricht.



Civilization 3 Gold: Civ3 & PTW
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 19. August 2003 - 08:10

Neben dem Ende Oktober erscheinenden 2. Civ3-Addon "Conquests" wird es zur selben Zeit auch eine englischsprachige Neuauflage von Civ3 geben: "Civilization Gold" enthält Civ3 sowie das (erste) Civ3-Addon Play the World und kostet in den USA laut Amazon 39.99$. Dank an CivFanatics für den Hinweis. Von einer deutschen Ausgabe ist bisher nichts bekannt.
Link: CivFanatics: Civ3 Gold - Boxcover (groß)



C3C: alle 7 neuen Civs nun bekannt
Geschrieben von Kai am Samstag, den 16. August 2003 - 06:59

Für das Ende Oktober erscheinende zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) sind in einem Fernsehbericht neue Features aufgetauscht. Demnach sind die Byzantiner (Herrscherin Theodora) und die Niederländer (König William) neu dabei. Damit sind nun alle sieben 7 neuen C3C-Nationen bekannt! Dank an CivFanatics für den Hinweis.
Quelle: CivFanatics Forum - Civ3 Conquests-Übersicht



Eastwind Scenario
Geschrieben von MatFis am Donnerstag, den 14. August 2003 - 19:42

Das von Admiral Krause erstellte Eastwind Scenario, in welchem man den Pazifikkrieg von 1941-45 als eine der beteiligen Nationen spielen kann, geht in die zweite Runde. Die nun vorliegende Version 1.1 ist neben Ihrer Single- und Multiplayerfähigkeit vor allem eines: groß. Da die 12,5 MB leider nicht mehr als File im Forum anzufügen gehen, wird das Scenario - wie auch Waldläufers Weltscenario - hier von civ3.de zum Download angeboten. Deswegen gibt es auch wieder die "Einschränkung", daß als Packer nicht das zwar weit verbreitete aber schlecht komprimierende Zip verbendet wird, sondern der RAR Packer. Das spart (kostenintensive) Bandbreite und sollte auch allen Schmalband-Usern entgegenkommen. Aber genug davon, schaut Euch lieber das Szenario an! Es locken zu jeder Nation neue Leaderheads und neue Spezialeinheiten. Des weiteren wurden alle Einheiten und auch der Techbaum angepasst, um mehr Realismus zu erreichen. Rechts sind 2 beispielhafte Screenshots mit neuen Einheiten und den neuen Leaderheads zu sehen.
Eastwind 1
Bild anklicken für große Version (124KB)
Download: Version 1.1 (12,5MB), Mirror bei civ3.de

Weitere Infos: Forenthread


Dieses Archiv benötigt den RAR-Packer in der Version 3.0 oder höher!



SdM Quickgame August läuft
Geschrieben von MatFis am Mittwoch, den 13. August 2003 - 12:03

Es ist wieder Mitte des (viel zu heißen *schwitz*) Monats und eingefleischte SdM Spieler wissen, was das heißt: ein neues Quickgame ist am Start und wartet darauf gespielt zu werden. Wie immer gibt´s zur einfachen Aufgabe auch eine nette Story. Und die ist diesmal - ganz Alpha Centauri like - im All angesiedelt. Am besten Ihr lest das selber nochmal nach, die reinen Spieldaten hier nocheinmal im Kompaktüberblick:
Schwierigkeitsgrad Deity (Gottheit)
Kartengröße Standard
Kontinente Pangäa
Wasseranteil 70%
Barbaren keine Barbaren
Zu spielende Ziv Deutsche
Ziel Baue schnellst möglich ein neues Raumschiff
Download Thread im Forum
Zu beachten ist bei diesem Spiel unter anderem, daß die Zeitrechnung umgestellt wurde! Gestartet wird im Januar 2010, je Runde wird 1 Monat vorangeschrittenes. Am besten nochmal im Thread nachlesen, was noch so verändert worde.
Wegen den Savegames (weil´s da immer wieder Anfragen gibt): Auch diesmal werden wieder alle fertigen Spiele an sdm@civ3.de gesendet. Aber das (und auch wie die Savegames & Emailheader bezeichnet werden müssen) steht alles im Forenthread!

Link: Forenthread: Infos & Dikussion



PTW: Patch 1.27f erschienen (Update)
Geschrieben von Kai am Samstag, den 9. August 2003 - 07:10

Atari (früher Infogrames) hat für die US-, deutsche, französische, italienische und spanische Version des Civ3-Addons Play the World den Patch 1.27f veröffentlicht, welcher wiederum vor allem Multiplayer-Partien merklich verbessert. Update: auch für die Euro-Englische-Version wurde nun eine Woche später ein funktionstüchtiger Patch veröffentlicht, welcher mit den hierzulande verkauften CDs funktioniert (die erste Patchversion verweigerte den Betrieb). Allerdings scheint es ein neues Produktionsproblem zu geben, denn der Eu-Englische Patch ist beträchtlich kleiner als die letzte Version, wahrscheinlich wurde dieses Mal vergessen, auch die Szenarien auf den neuesten Stand zu bringen. Dank an Mike, Peter, Marco und CivFanatics für die Hinweise.
PTW-Patches: US V1.27f -Euro-Engl. V1.27f - Deutsch V1.27f - Patch-ReadMe: V1.27f



C3C: Deutsches Release verschoben auf 27. November
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 7. August 2003 - 20:08

Das Releasedatum der deutschen Version des zweiten Civ3-Addons "Conquests" (C3C) ist laut Gamigo auf den 27. November verschoben worden. Die Terminverschiebung kommt nicht überraschend, da C3C laut den bisher bekannten Produktdaten 9 eigenständige Kampagnen enthalten wird, welche als eigenständige Module ebenso eigenständig lokalisiert werden müssen, was sehr viel Arbeit erfordern dürfte und vom Textumfang über so manche Vollversion einfacherer Spiele hinausgehen könnte.
Gamigo: "Atari Deutschland - Aktuelle Releaseliste"



Konsequenzen aus Lokalisations-Wirrwar
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 7. August 2003 - 07:40

Für das Ende Oktober erscheinende zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) hat Firaxis-Produzent Jesse Smith Konsequenzen aus dem Lokalisations-Wirrwar bei Atari angekündigt, welcher z.B. dazu geführt hat, das die EU-Englische Version wegen eines anderen Kopierschutzes nicht mit der US-Version kompatibel ist, und der offziell gegenwärtig bei bei Atari UK angebotene PTW-Patch nicht funktoniert. Übersetzung von Jesse's Post:
Jesse Smith: "bei "Conquests" wird nur noch ein Kopierschutz für alle Versionen verwendet. Außerdem ist vorgesehen, dass nur noch zwei CDs produziert werden, eine mit der US-Version und eine andere mit den internationalen Versionen, deren Sprachen während der Installation ausgewählt werden können. Die gegenwärtigen Probleme (mit dem PTW-Patch) sind sehr frustrierend und haben unglücklicherweise zu viel Verwirrung geführt. Ich arbeite daran und hoffe, die Probleme bald gelöst zu haben. Vielen Dank für Eure Geduld!"
Quelle: Jesse "Tavis" Smith im CivFanatics-Forum



4. SdM (August) läuft
Geschrieben von MatFis am Mittwoch, den 6. August 2003 - 10:01

Das inzwischen 4. SdM kann gespielt werden! Diesmal ist das ganze ein wenig länger. Ziel ist es, Eure gerade auflühende Industrie mit dem Lebenssatz der modernen Gesellschaft zu versorgen: Energie. Schafft für Eure Nation saubere und billige Energie indem Ihr das Wunder "Hooverdamm" errichtet. Hier nocheinmal der Kompaktüberblick:
Schwierigkeitsgrad Kaiser
Kartengröße Standard
Kontinente Kontinente
Wasseranteil 70%
Barbaren Rastlos
Zu spielende Ziv Osmanen
Ziel Baue so schnell wie möglich den Hoover-Damm. Eroberung ist auch möglich. ACHTUNG! Kommandanten können keine Bauprojekte fertig stellen. Sie können nur Truppenverbände bilden.
Download Thread im Forum
Diesmal werden alle fertigen Spiele an sdm@civ3.de gesendet. Aber ACHTUNG: zur besseren Verwaltung / Vorsortierung unterliegen die Kopfzeilen und der Inhalt der Mail strengen Regeln (somit lassen sich die Spiele besser sortieren [was bei der Masse an Arbeit wichtig ist] und Spam-Mails können noch besser gekillt werden). Also unbedingt nochmal im Forenthread nachlesen!



Interview mit C3C-Produzent Jesse Smith
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 5. August 2003 - 07:46

Zum Ende Oktober erscheinenden zweiten Civ3-Addon Conquests (C3C) wurde bei Homelan ein Interview mit Firaxis-Produzent Jesse Smith geführt, in welchem es auch kurz allgemein um die Firaxis-Projekte ging. Dank an Apolyton und CivFanatics für den Hinweis. Hier zwei kurze Auszüge:
Jesse Smith: "Civilization Conquests erlaubt den Fans, das Programm in einem realistischeren historischem Kontext zu spielen. Wir haben in den Szenarien einige der aufregendsten und kritischten Momente der Historie umgesetzt... Wir stecken zudem tief in der Entwicklung von "Pirates!" und sind wirklich begeistert, wie das Spiel rüberkommt und sich spielt! Sid wird es wieder schaffen, einen neuen Standard zu setzen!"...
Quelle: HomeLAN "Civilization III: Conquests Interview"


topback to top Civilization III © Infogrames & Firaxis
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2007 team civ3.de