Das Newsarchiv von civ3.de


UNICEF bitte um dringende Hilfe für Erdbebenopfer im Iran
Geschrieben von Kai am Montag, den 29. Dezember 2003 - 20:37


Kinder im Iran
Das Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF bittet angesichts der furchtbaren Zustände nach dem verheerenden Erdbeben im Iran dringend um schnelle Hilfe. Tausende Kinder haben ihre Eltern verloren und kein Zuhause mehr. Sie müssen bei eisigen Temperaturen im Freien schlafen und der Zusammenbruch der Wasserversorgung gefährdet besonders Kleinkinder, welcher ohne Hilfe in dieser Situation innerhalb kurzer Zeit den Tod finden können. Um das Überleben der Kinder zu sichern, sind erste UNICEF-Hilfsflüge mit Tausenden von Decken, Tabletten zur Trinkwasseraufbereitung und Material zur medizinischem Notversorgung bereits gestartet, aber das ungeheure Ausmaß der Katastrophe erfordert weitaus mehr Hilfe. Civ3.de bittet alle Civilization-Fans darum, dieses Jahr zu Sylvester weniger teure Böller in den Himmel zu schießen, und mit dem gesparten Geld den verzweifelten Überlebenden im Iran zu helfen. Danke!
UNICEF - Spendenkonto 300 000
Bank für Sozialwirtschaft Köln, BLZ 370 205 00
Stichwort: Erdbeben Iran
Spendenhotline: 0137-300 000



Firaxis und civ3.de wünschen eine schöne Weihnachtszeit
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 24. Dezember 2003 - 06:37

Firaxis Games wünscht frohe Festtage mit einem Pirates!-Teaser. Auch Civ3.de wünscht allen Civilization-Fans eine friedliche und besinnliche Weihnacht, und weist auf die traditionelle Weihnachtsaktion des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF hin: dieses Jahr geht es um den Wiederaufbau von Schulen für Kinder in weitgehend vergessenen Kriegs- und Krisengebieten (nein, es geht *noch* nicht um den Wiederaufbau verfallender Schulen im verarmten Deutschland). Schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!



C3C: Beta-Patch V1.12 erschienen
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 23. Dezember 2003 - 07:23

Bekanntlich soll ein endgültiger "großer" Patch für das zweite umfassende Civ3-Addon Conquests (C3C) erst im nächsten Jahr freigegeben werden, aber Firaxis hat sich mit dem in den Foren oftmals vorgetragenen Wunsch nach einem vorläufigen Patch mit den wichtigsten Korrekturen noch vor Weihnachten einverstanden erklärt und einen entsprechenden BETA-Patch veröffentlicht. C3C-Produzent Jesse "Tavis" Smith teilt uns dazu Folgendes mit (freie Übersetzung):
Liebe C3C-Community,
das wichtigste Ziel dieses Patches war die Behebung von Berechnungsproblemen betreffend Korruption und Finanzen. Um den Patch noch in diesem Jahr veröffentlichen zu können, musste leider auf die Behebung eines Problems verzichtet werden, welches Multiplayer-Partien betrifft: bitte deshalb mit diesem Patch keine MP-Partien mit mehr als 2 *zufallsgenerierten* Civs startet, denn dann würden OOS [Out of Sync] Fehler auftreten, weil Einstellungen der Clients untereinander nicht übereinstimmen. Bis auf Weiteres bitte also keine "Zufalls"-Civs in MP wählen. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit, welche im [offiziellen] Januar-Patch behoben sein wird. Wichtig für Spieler anderer Sprachversionen: das Sprachenupdate 1.02 ist in diesem Patch enthalten, bitte zu Beginn der Installation unbedingt die passende Sprachversion wählen. Wir bitten um Verständnis, dass Neuerungen im Beta-Patch sind noch nicht übersetzt wurden [und in der offiziellen deutschen Version an diesen Stellen englische Texte stehen].
Jesse Smith, Produzent, Firaxis Games
C3C: Beta-Patch V1.12b - Patch-ReadMe



Offizielle PTW-Bonusinhalte zum Download für C3C
Geschrieben von Kai am Freitag, den 19. Dezember 2003 - 08:23

Das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) enthält bekanntlich alle Kerninhalte des ersten Civ3-Addons Play the World (PTW), lediglich die offiziellen Bonusinhalte (vor allem Terraingrafiken und Einheitensets) fehlten bisher. Diese bietet Firaxis nun zum nachträglichen Download an. Dank an CivFanatics für den Hinweis.



SdM Quickgame Dezember
Geschrieben von MatFis am Montag, den 15. Dezember 2003 - 13:19

Das erste Quickgame der neuen Saison ist out-now. Diesmal hält das Spiel auch durchaus, was der Name verspricht, denn man kann es wohl in 2 Stunden schaffen....
Wie dem auch sei, hier die Daten in der Kurzfassung:
Schwierigkeitsgrad Prinz
Welteinstellungen Standard / mittel
Barbaren Standard
Zu spielende Ziv Perser
Ziel Baue schnellstmöglich den Leuchtturm und eine einsatzbereite Invasionsstreitmacht von mind. 24 Veteran Krummsäbelkämpfern (Immortals). Details siehe Foren-Thread.
Download Thread im Forum
Auch dieses Spiel läuft unter C3:PtW, so daß auch jeder Nicht-Conquests-Besitzer (der dann logischerweise aber PtW haben muß) mitmachen kann. Conquests Besitzer können sowieso auf jeden Fall mitspielen, da C3C ja PtW mit enthält..
Bitte aber beachten: das Spiel muß mit PtW und NICHT mit Conquests gespielt werden!!!




C3C: US-Demo verfügbar
Geschrieben von Kai am Freitag, den 12. Dezember 2003 - 09:02

Für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurde in USA bei Gamespot nun eine vollständige Demo mit einer Laufzeit von 3 Stunden veröffentlicht. Ob diese Demo auch zusammen mit deutschen Versionen von Civ3 lauffähig ist, ist uns allerdings nicht bekannt. Dank an Apolyton für den Hinweis.
Download: Gamespot: "Civ 3 Conquests - Full Trial Version"



C3C: deutsche Online-Reviews (Update)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 11. Dezember 2003 - 20:54

Während man Reviews bei den etablierten Printmagazinen kaum mehr ernstnehmen kann, da Strategiespiele dort nur noch selten in die Tiefe getestet werden und manchmal gar mit nur einer halben Seite auskommen müssen, gibt es online bessere Alternativen. Die fundiertesten deutschsprachigen Online-Reviews dürften derzeit bei 4players.de zu finden sein. Nun wurde dort auch das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) getestet und mit 90% für Singleplayer, 85% für Multiplayer sowie dem 'Platin Award' bewertet. Update: auch justgamers.de, die deutsche Site mit dem wohl angenehmsten Seitenlayout, hat nun ein C3C-Review veröffentlicht und kommt auf eine Bewertung von 85% für eine große Ausstattung und Spieltiefe, aber Abzügen für eine "schlampige Übersetzung" und eine unveränderte Diplomatie.
C3C-Reviews: 4players.de - justgamers.de



Umfrageergebnis
Geschrieben von MatFis am Donnerstag, den 11. Dezember 2003 - 10:23

Sorry Leute, in dem ganzen Weihnachtsstreß wäre doch fast das Ergebniss der alten Umfrage verschwunden. Zwar ist die neue schon ein paar Tage raus, aber hier trotzdem noch der alte Endstand (die Frage war: Was ist Dir bei Civ3-Conquests am wichtigsten?):

Antwort Stimmen Prozent
Erweiterungen: Nationen, Einheiten, Wunder... 1022 37,3
Neuheiten: Spielelemente, Regeln, Befehle... 636 23,2
Szenarien: historische Kampagnen 450 16,4
Umfang: inkl. Civ3-PTW (2 Addons für 1) 136 4,9
Verbessert: Bedienung, Editor, KI, MP... 498 18,2
Summe 2742 100

Auch in dieser Umfrage sind (wie so oft) klare Tendenzen zu erkennen. Einerseits wollen knapp 60% der Leute neue Spielelemente und Erweiterungen wie Nationen, Einheiten und Gebäude, andererseits sind die wirklich guten historischen Szenarien von C3C nur für 16% der Käufer der wichtigste Kaufgrund. Vermutlich ist das aber alles nicht so tragisch, denn nur 5% interessiert weniger der Inhalt, sie kaufen sich das Addon, weil es PtW enthält und man somit 2 Addons zum Preis von einem bekommt.



Civilization IV bestätigt
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 10. Dezember 2003 - 10:48

Firaxis hat bei GameSpot die Entwicklung von Civilization IV bestätigt. Ein Sprecher verwies als Gründe hierfür auch auf die hohen Verkaufszahlen des CivIII-Addons Conquests und das Verlangen entsprechender Fansites nach 'mehr' (auszugsweise Übersetzung): "Wir sind in den ersten Planungsphasen für Civilization IV ...in einem wirklich sehr frühen Stadium. Die Leute wollen offensichtlich mehr Civilization, und solange sie das wollen, werden Sie es von uns bekommen." Angesichts der kürzlich gemachten Aussagen von Firaxis-Direktor Jeff Briggs (s.u.) ist es realistisch, auf einen Release von Civ4 etwa 2005/2006 zu spekulieren, denn in der heißen Produktionsphase befindet sich zur Zeit "Pirates!", welches Ende 2004 erscheinen soll.
Quellen: GameSpot: "Civilization IV confirmed" - GameSpy Daily: "Firaxis Games' Jeff Briggs"



C3C: Beta-Patch V1.10 noch vor Weihnachten
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 10. Dezember 2003 - 08:22

Bekanntlich soll ein endgültiger "großer" Patch für das zweite umfassende Civ3-Addon Conquests (C3C) erst im nächsten Jahr freigegeben werden, aber Firaxis hat sich mit dem in den Foren oftmals vorgetragenen Wunsch nach einem vorläufigen Patch mit den wichtigsten Korrekturen noch vor Weihnachten einverstanden erklärt, und teilt uns durch C3C-Produzent Jesse "Tavis" Smith dazu Folgendes mit (Übersetzung):
Nächste Woche werden wir einen BETA Patch für C3C veröffentlichen, welcher einige neue Features beinhaltet, die Korruptions- und GPT-Bugs beseitigt, sowie einige andere Korrekturen enthält. Die Qualitätssicherung hat den Code für ausreichend stabil befunden, so dass wir diese Version noch vor der endgültigen Freigabe veröffentlichen, um Euch vor Weihnachten noch etwas bieten zu können. Falls noch weitere wichtige Dinge anstehen, werden wir versuchen, auch diese noch zu behandeln. Wir sind dazu sehr dankbar für alle Problemschilderungen (Forum-Posts in den [englischen] Foren sind dazu das beste Mittel). Der Beta-Patch wird für alle Sprachversionen geeignet sein, lediglich neue Texte werden noch nicht übersetzt sein. Da der Beta-Patch die Neuerungen des [kürzlich erschienenen] 1.02 Sprachenupdates NICHT beinhaltet, sollten alle Spieler anderer Sprachversionen diesen Patch VORHER installiert haben. Ein endgültiger C3C-Patch wird nicht vor dem 2. Quartal 2004 erscheinen.

Danke für Eure unglaubliche Unterstützung !
Jesse Smith (Produzent, Firaxis Games)
Details zum Beta-Patch: Jesse 'Tavis' Smith im CivFanatics-Forum



SdM Weihnachts-Neujahrspecial
Geschrieben von MatFis am Sonntag, den 7. Dezember 2003 - 15:15

Pünktlich zum Nikolaus haben sich die Moderatoren des SdM´s was ganz besonderes einfallen lassen. Es gibt ein SdM-Weihnachts-Neujahrspecial. Und damit dieses nicht langweilig wird gibt´s eine komplette Geschichte als Hintergrund. Hier ist sie:Eure Zivilisation ist noch jung und beginnt gerade erst nach neuen Technologien zuforschen.
Da bitten euch wagemutige Curraghfahrer um eine Audienz und erzählen euch von einer weit entfernten Insel,die reich an Ressourcen sei und deren Bewohner eurer Zivilisation kulturell und technologisch weit überlegen sind. Die Curraghfahrer nennen diese Insel Atlantis. Die Geschichte fasziniert euch und fortan habt Ihr nur noch ein Ziel:

Atlantis muss euch gehören.

Leider haben auch andere Zivilisationen von Atlantis gehört und alle wollen diese Insel haben. Deswegen wird keine andere Zivilisation Ihre Kartenkenntnisse preisgeben.

Der letzte Satz läßt die Profis unter Euch schon böses ahnen. All diesen Leuten sei gesagt: ja, ihr hattet Recht! Natürlich haben die gemeinen Mods ein paar fiese Fallstricke ausgelegt. So gibt es ein paar kleine Besonderheiten zu beachten:
Kein Kartentausch möglich.
Botschaften erst in der Demokratie möglich.
Schwierigkeitsgrad König
Welteinstellungen Standard / mittel
Barbaren Nomaden
Zu spielende Ziv Karthago
Ziel Atlantis muss euch gehören. Details siehe Geschichte
Download Thread im Forum
Auch dieses Spiel läuft unter C3:PtW, so daß auch jeder Nicht-Conquests-Besitzer (der dann logischerweise aber PtW haben muß) mitmachen kann. Conquests Besitzer können sowieso auf jeden Fall mitspielen, da C3C ja PtW mit enthält..
Bitte aber beachten: das Spiel muß mit PtW und NICHT mit Conquests gespielt werden!!!




Civilization IV - Prototyp!
Geschrieben von Kai am Freitag, den 5. Dezember 2003 - 09:16

Bereits während des Irak-Krieges gab es Gerüchte über ein Civ4, als Jeff Briggs, Direktor und Gründer von Firaxis, in einem Interview darüber nachdachte, bei einer Aktualisierung der Civ-Serie eine stärkere Rolle der Medien und eine noch realistischere Diplomatie in Form erweiterter Vereinten Nationen umzusetzen, in welcher mächtigere Nationen die Möglichkeit besäßen, ihr Veto einzulegen oder unilaterale Aktionen zu wagen. Nun wurde die Entwicklung von Civ4 in einem neuen Portrait über Jeff Briggs bei GameSpy Daily bestätigt, hier eine auszugsweise Übersetzung:
GameSpy Daily: Firaxis enwickelt gegenwärtig drei Produkte, mit der Entwicklung eines vierten wird "wahrscheinlich" bald begonnen. Pirates! und Civilization 4 sind die davon die einzigen, welche Briggs bestätigen will, er gibt dabei einen Einblick in den Enwicklungszyklus von Firaxis-Titeln. Jeff Briggs: "Wir haben drei Phasen der Entwicklung: Prototyp, Produktion und Finalisierung. Die Prototyp-Phase erstreckt sich über etwa ein Jahr, und auch die Produktionsphase versuchen wir ungefähr in diesem Zeitrahmen zu halten. Wir bevorzugen es, jeweils zwei Titel als Prototypen und einen Titel in Produktion zu haben, auf diese Weise können wir unsere Veröffentlichungen staffeln." Dieser Plan hilft laut Briggs zudem, den Stab von über 50 Leuten bei Firaxis auszulasten.
Angesichts dieser Aussagen ist es realistisch, auf einen Release von Civ4 gegen Ende 2005 zu spekulieren, denn in der "Produktionsphase" befindet sich zur Zeit "Pirates!", welches Ende 2004 veröffentlicht werden soll. Der lesenswerte GameSpy-Artikel enthält übrigens eine Fülle weiterer interessanter Informationen zur Geschichte von J. Briggs und Firaxis. Dank an Dan von Apolyton für den Hinweis.
Quelle: GameSpy Daily: "Firaxis Games' Jeff Briggs"



C3C: Infos zum kommenden 'großen' Patch
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 4. Dezember 2003 - 23:46

Zur Korrektur kleinerer Text- und Grafikprobleme des umfassenden Civ3-Addons Conquests (C3C) sind bereits zwei kleinere Ressourcenpatches erschienen. Für einige größere Probleme, welche Bamspeedy bei CivFanatics ausführlich dokumentiert hat, darunter vor allem eine fehlerhaften Berechnung der Korruption in Zusammenhang mit dem 'verbotenen Palast' und dem RCP (Ring City Placement) von Profi-Spielern, steht eine Lösung noch aus. Auf vielfachen Wunsch haben wir C3C-Produzent Jesse "Tavis" Smith um einen Zustandsbericht gebeten, untenstehend dazu in der Übersetzung seine umgehende Antwort. Dank an Jesse für die Info!
Leider werden wir es bis Weihnachten nicht mehr schaffen, einen Patch hierzu auszuliefern. Die Korrekturen wurden zwar bereits vorgenommen, aber vor einer weltweiten Veröffentlichung sind gründliche Tests erforderlich, welche durch Firaxis, Atari und die lokalen Qualitätsteams erfolgen und abgeschlossen werden müssen. Dabei wollen wir uns auch gleich noch um weitere Dinge kümmern, welche der Patch verbessern soll. Wir hoffen, den Patch etwa Mitte Januar veröffentlichen zu können, aber dieses hängt davon ab, wie die Qualitätstests verlaufen werden, so dass ich jetzt noch kein konkreteres Datum nennen kann. Ich werde Euch aber auf dem Laufenden halten, sobald es genauere Informationen gibt.

Dank für Eure Geduld!
Jesse



Trend zur Civ3 - Mütze
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 4. Dezember 2003 - 14:32

Dieses Jahr ganz klar im Trend liegt die elegante Civ3 - Kopfbedeckung, wie sich leicht am neuen Outfit vieler Avatare im Civ3-Forum ablesen lässt. Wie immer gilt: Civ3-Spieler erkennen sich. Einige besonders schöne Kreationen sind in diesem Thread zu finden. Hut ab - und Mütze auf!


topback to top Civilization III © Infogrames & Firaxis
All other trademarks belong to their respective owners.
© 2002-2007 team civ3.de