Das Newsarchiv von civ3.de


Civ3.de wünscht eine schöne Adventszeit
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 30. November 2003 - 07:48

Für die jüngsten und ältesten beginnt mit dem 1. Advent eine Zeit der Vorfreude und Erinnerung, die mittlere Generation wird dagegen im Vorweihnachtstrubel leicht ein Opfer von Stress. Civ3.de wünscht allen Civilization-Fans eine friedliche und besinnliche Adventszeit, und weist auf die tradtionelle Weihnachtsaktion des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF hin: dieses Jahr geht es um den Wiederaufbau von Schulen für Kinder in weitgehend vergessenen Kriegs- und Krisengebieten.



SdM Season 2 gestartet
Geschrieben von MatFis am Samstag, den 29. November 2003 - 19:20

Es ist wieder soweit!
Nach dem Großen Erfolg des Vorgängers ist soeben die 2. Season der SdM Spiele angelaufen. Zwar war deren Start erst zum 1. Dezember als erstes kleines Kalendertürchen für Euch alle geplant, aber - sagen wir mal ... gewisse Probleme :-) - ließen das Spiel schon seinen Weg in´s Forum finden. Auch die 2. SdM Saison wird wieder nach dem bekannten Schema ablaufen, daß es ein SdM-normal und ein Quick-SdM pro Monat geben wird.

Auch wir von civ3.de haben uns auf die neue Season vorbereitet. So gibt es nun im Menüpunkt "SdM Rangliste" (linke Seite) die Auswahl zwischen den Seasons. So kann man neben den aktuellen Listen auch alle Ranglisten / Spieler / Gamedetails zu den vergangenen Seasons finden.

Nun aber genug gelabert, hier die Gamestats (auch immer aktuell zu finden unter SdM Rangliste --> Einzelspiel-Details ansehen --> aktuelles Game wählen)
Schwierigkeitsgrad Prinz
Kartengröße Standard
Kontinente Archipele
restliche Welteinstellungen Standard / mittel
Barbaren rasende Barbarenhorden
Zu spielende Ziv Wikinger
Ziel Erobere möglichst schnell 4 KI-Gründungsstädte (also in der Regel die Hauptstädte) und schlage die Widerständler in diesen Städten nieder. Die Städte sollen also nicht zerstört werden.
Download Thread im Forum
Das Spiel läuft unter C3:PtW, so daß auch jeder Nicht-Conquests-Besitzer (der dann logischerweise aber PtW haben muß) mitmachen kann. Conquests Besitzer können sowieso auf jeden Fall mitspielen, da C3C ja PtW mit enthält..




C3C: Ressourcendateien-Update 1.02 verfügbar
Geschrieben von Kai am Freitag, den 28. November 2003 - 09:28

Wie von Produzent Jesse "Tavis" Smith kürzlich angekündigt, gibt es nun für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) ein zweites Ressourcendateien-Update bei Atari zum Download, welches einige Text- und Grafikprobleme beseitigen soll, welche vor allem die Szenarien betreffen. Das Update ändert folglich nicht die .EXE-Datei und die angezeigte Spielversion, sondern nur die Ressourcendateien (Texte und Grafiken). Jesse empfiehlt allen C3C-Spielern das Update, welches nach einer Sprachabfrage die deutsche, englische (und amerikanische), französische, italienische und spanische C3C-Version aktualisiert. Dank an CivFanatics für den Hinweis.
C3C: Patch V1.02 - Patch-ReadMe



C3C: Szenario 'Age of Imperialism 1903'
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 26. November 2003 - 08:21

Als eine der ersten interessanten User-Erweiterungen for für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) hat Sebastian "Sim" Melde bei der amerikanischen Fansite Apolyton das Szenario "Age of Imperialism 1903" veröffentlicht, welches auf Wernazuma's Weltkarte basiert und das Zeitalter des frühen 20. Jahrhunderts möglichst präzise wiedergeben will. Hierzu wurde eine relativ große Map (210x160) verwendet, so dass dieses Szenario sich eher für schnelle Rechner eignet, denn bereits das Laden des komplexen Szenario kann einige Minuten dauern. Das Szenario ist wie alle internationalen Erweiterungen auf Englisch, sollte sich aber wohl auch auf einer deutschen C3C-Version spielen lassen, da laut Aussage des Autors die Regeln im Kern nicht verändert wurden. Dank an Apolyton für den Hinweis.
Sim's Age of Imperialism: Download - Diskussion



C3C: Entwickler-Tagebuch zum Szenario 'Aufstieg des römischens Reiches'
Geschrieben von Kai am Samstag, den 22. November 2003 - 07:11

Für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurde bei PC IGN das neunte und letzte "Entwickler-Tagebuch" veröffentlicht. Es stammt von Charlie Kibler, seines Zeichens Designer bei Breakaway Games, welches als Entwicklungsstudio zusammen mit Firaxis das Addon entwickelte. Charlie spricht über die Entwicklung eines der 9 zentralen Szenarien des Addons: "Aufstieg des römischen Reiches". Dank an Apolyton für den Hinweis.
PC IGN: "Civ 3 Conquests Designer Diary 9" - Civ3 Conquests-Übersicht



OT: Rise of Nations - Patch 3 und Addon 'Throne and Patriots'
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 20. November 2003 - 21:33

Off-Topic: zu Rise of Nations (RoN), dem von der Kritik hochgelobten "Quasi RTS-Civ" von Civ2-Mitautor Brian Reynolds, ist nun der lang ersehnte (und wohl finale) Patch 3 erschienen. Weiterhin gibt es bei Gamesport die Ankündigung des ersten Addons Throne and Patriots, welches im Frühjahr 2004 erscheinen soll, und als wohl größte Neuerung wählbare Regierungsformen mitbringen wird.
Hintergrundinfos: Civilization-Fans ist der Name Brian Reynolds ein Begriff, denn er war seinerzeit bei Microprose Co-Autor von "Civ2" und bei Firaxis der Vater von "Alpha Centauri". Brian entschied sich dann jedoch, nicht mehr am rundenbasierten "Civ3" mitzuarbeiten, sondern mit seinen engsten Mitarbeitern die eigene Firma BHG zu gründen, um eine Art "Echtzeit-Civ" zu entwickeln. RoN ist als reinrassiges RTS-Programm mit einer TBS-ähnlichen Spieltiefe ausgelegt, welches 6000 Jahre Menschheitsgeschichte innerhalb von einer unterhaltsamen Spielstunde abwickeln kann, es sind aber auch wesentlich längere Partien möglich. Volle Multiplayer-Unterstützung ist bereits im ersten Release enthalten, interessant ist in diesem Zusammenhang ein neuartiges Handicap-System, womit auch reizvolle Partien zwischen Spielern verschiedener Erfahrungsstufen möglich sind. Civ-Fans sollten sich dazu einmal das RoN-Demo (194 MB) anschauen, Zitat des 4Players-Review (93%): Unter der altbekannten Oberfläche aus Rohstoffabbau, Gebäudebau, Forschung und Kampf schlummern dermaßen viele neue und vor allem innovative Details, dass das Strategenherz vor Freude lacht... Das delikate Erstlingswerk aus dem Hause Big Huge Games vereint nicht nur die Prinzipien der Runden- und Echtzeitspiele auf meisterhafte Weise, sondern durchbricht die Lethargie des Genres mit erfrischend nützlichen und innovativen Spielelementen... Rise of Nations ist großartig!". Fansites: die deutsche Site ronzone.de, sowie die US-Sites Apolyton und RoN Heaven.

RoN (D)



C3C: Sprachenupdate 1.01 für deutsche Version verfügbar
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 19. November 2003 - 11:21

Jesse "Tavis" Smith, Produzent des zweiten Civ3-Addons Conquests (C3C), sendet uns die Nachricht, dass ein erstes C3C-Sprachenupdate bei Atari zum Download verfügbar sein wird, welches einige geringfügige Lokalisationsfehler in den europäische Sprachversionen beseitigen soll, welche vor allem die Szenarien betreffen (z.B. zu lange Strings bei 'Age of Discovery'). Das Sprachenupdate ändert folglich nicht die .EXE-Datei und die Spielversion, sondern nur die Resourcendateien. Jesse empfiehlt allen C3C-Spielern der deutschen Version das Update. Ein zweites Sprachenupdate (1.02) befindet sich momentan im Test. Bei einem möglichen späteren C3C-Binärupdate (inkl. EXE-Datei) zur Behebung von möglichen Spielproblemen (welche auch die englische Originalversion betreffen würden) werden beide Updates enthalten sein.
Update: das angekündigte Sprachenupdate ist ab sofort verfügbar. Es aktualisiert die Sprachdateien der deutschen, französischen, italienischen und spanischen C3C-Versionen. Dank an Sascha von Atari für den Hinweis.
C3C-Patch: Deutsch V1.01



C3C: Deutsche und US-Version verfügbar (Kompatibilitäts-Updateinfo)
Geschrieben von Kai am Montag, den 17. November 2003 - 21:00


Civ3 Conquests (D)
Von überall her erreichen uns freudige Meldungen, dass sowohl die deutsche wie auch die US-Version des zweiten Civ3-Addons Conquests (C3C) seit heute in Deutschland im Verkauf verfügbar sind. Allerdings haben es die Fans von US-Originalversionen dieses Jahr schwerer, denn das neue Jugendschutzgesetz untersagt nun selbst den Verkauf harmloser Titel wie Pac-Man und Civ3 (Freigabe der deutschen Version ab 6 Jahren) an Jugendliche, wenn zuvor kein kostenintensives Gutachten bei deutschen Behörden beantragt wurde, was bei US-Importen natürlich nicht geschieht. Die deshalb erforderliche "eigenhändige" Übergabe nur an Personen ab 18 Jahren macht den Erwerb des US-Originals per Versand damit zu einem teuren Vergnügen. Alternativ sollte aber auch die in der günstigeren deutschen Fassung des C3C-Addons erhaltene EU-englische Version auf ein US-Original von Civ3 installiert werden können.
Update: Wie uns diverse Käufer und auch Atari bestätigen, lässt sich die in der deutschen Version enthaltene EU-englische Version von C3C auf ein US-Original installieren. Hierzu ist bei der Installation die Sprache "Englisch" zu wählen. Wichtig: um die Sprache ändern zu können, muss der CD-Autostart ausgeschaltet sein - nur über den manuellen Start von setup.exe erhält man die Wahl. Dank an Kai H. für den Hinweis. Die Änderung der vorhandenen Sprache von Englisch nach Deutsch ist nicht möglich, d.h. die Wahl von "Deutsch" für eine englische Version führt zu Fehlern auf Grund der unterschiedlichen Verzeichnisstrukturen.

Civ3 Conquests (US)



C3C: Entwickler-Tagebuch zum Szenario 'Napoleonisches Europa'
Geschrieben von Kai am Samstag, den 15. November 2003 - 07:13

Für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurde bei PC IGN ein achtes "Entwickler-Tagebuch" veröffentlicht. Es stammt von Charlie Kibler, seines Zeichens Designer bei Breakaway Games, welches als Entwicklungsstudio zusammen mit Firaxis das Addon entwickelte. Dank an Apolyton für den Hinweis.
PC IGN: "Civ 3 Conquests Designer Diary 8" - Civ3 Conquests-Übersicht



C3C: Sn00py's C3C-Terraingrafik 4.5
Geschrieben von Kai am Freitag, den 14. November 2003 - 08:10

Daniel "Sn00py" Knowles, Autor der wohl meistgespielten Terraingrafik-Modifikation, hat die aktualisierte Version 4.5 seines Grafikmods für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) veröffentlicht. Es handelt sich im Gegensatz zum kürzlich erschienenen C3C-Update dieses Mal um die vollständige Fassung inklusive neuer Ressource-Icons im Szenario-Format, welches welches im C3C-Szenarienordner installiert werden sollte. Im Bild rechts findet sich ein Beispiel der neuen C3C-Terrains "Sumpf" und "Vulkan" (links oben bzw. rechts unten). CivFanatics-Admin Thunderfall hat daraus zusätzliche "grünere" Version entwickelt, welche bei untenstehender Quelle ebenfalls abgeboten werden. Dank an CivFanatics für den Hinweis.
Quellen: Sn00py's C3C-Terraingrafik 4.5 - Terraingrafik-Modifikationen - Civ3 Conquests-Übersicht



C3C: Einblicke in die conquests.ini-Datei
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 13. November 2003 - 08:06

Mike Breitkreutz, einer der Firaxis-Programmierer von Civilization 3, gibt bei der Fansite Apolyton in einem Posting Einblicke in die verschiedenen Einstellungen, welche beim zweiten Civ3-Addon Conquests über die Datei "conquests.ini" gemacht werden können (viele der Einstellungen sind auch bei den ini-Dateien von Civ3 und PTW vorhanden). Änderungen in der .ini-Datei können relativ gefahrlos gemacht werden, im schlimmsten Fall kann man die Datei sogar ganz löschen und sie wird beim nächsten Spielstart automatisch neu generiert. Der Aufbau der .ini-Datei kann sich in künftigen Versionen allerdings ändern (Optionen können wegfallen oder neue dazukommen). Dank an Mike für die Erklärungen und an Apolyton für den Hinweis.
Quelle: Mike Breitkreutz: Aufbau von conquests.ini



OT: 'Firebird' als Alternative zum 'Internet Explorer'
Geschrieben von Kai am Montag, den 10. November 2003 - 13:39

Off-Topic: wer den Microsoft Internet Explorer (IE) nutzt, aber gegen die ständigen Sicherheitslücken das gefährliche"ActiveX" in den Sicherheitsoptionen ausgeschaltet hat, für den ist das deutsche Civ3-Forum seit einigen Wochen so gut wie unbenutzbar: in den meisten Fällen wird nichts mehr angezeigt. Zudem hat Microsoft beschlossen, den Internet-Explorer nicht mehr als Standalone-Version weiterzuentwickeln und auch die Mac-Entwicklung eingestellt. Wer von all dem Ärger mit dem IE genug hat und weiterhin die neueste Technologie frei ins Haus bekommen möchte, dem bietet sich aber nun nun die goldene Gelegenheit:
Der neue deutsche Firebird-Browser läuft in der Version 0.7 stabil und effizient: "das Ziel des Firebird-Projekts ist es, einen sicheren, schnellen, schlanken und einfach zu bedienenden Browser zu erstellen". Was die Community-Entwickler damit gemeint haben, erfährt man beim Umstieg sofort, denn statt einer "fetten Gans", welche mit allen möglichern zweifelhaften Techniken (ActiveX, Flash, ...) gestopft wurde, erwartet den Benutzer hier zartes Filet vom Feinsten, welches den Umstieg zu einer erfreulichen Angelegenheit von wenigen Minuten macht. Moderne Features zur Verschlankung des WWW-Surfens (Popup-Blocker, Tabbed Browsing) runden den Genuss ab. Die Installation ist schnell und schmerzlos, Windows-Systeme bleiben unbeeinflusst: einfach das ca. 6 MB große Zipfile herunterladen, entpacken und die darin enthaltene Anwendung starten: Firebird importiert IE-Favoriten automatisch und man kann sofort loslegen, die Übersetzung ist sehr gelungen. Ausprobieren!
Firebird-Quellen: deutsche Übersetzung für Windows, Linux, Mac - deutsche Version - englische Version



C3C: Warpstorm's Terraingrafik-Update
Geschrieben von Kai am Montag, den 10. November 2003 - 07:53

Auch Brian "Warpstorm" Wade, Schöpfer der von vielen Spielern geschätzten Watercolor-Terraingrafik-Modifikation, hat seinen Mod um die neuen Terraintypen "Sumpf" und "Vulkan" des zweiten Civ3-Addons Conquests (C3C) erweitert. Brian hat sich dazu entschieden, das neue ModPack nicht als Update für seine alte Version, sondern als vollständiges Paket anzubieten, welches im C3C-Szenarienordner installiert werden sollte. Hier geht es zum Download. Dank an CivFanatics für den Hinweis.
Quellen: Warpstorm's C3C Grafikmodpack - Civ3 Conquests-Übersicht



PTW: 'The Missing Links' mod (Update)
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 9. November 2003 - 08:17

Kris "AK47" Verhelst schreibt uns, dass er als Erweiterung des ersten Civ3-Addons PTW seinen Mod 'The Missing Links' fertiggestellt hat, und diesen zum Download anbietet (ca. 8,6 MB). Der Mod umfasst 6 neue Techs, 12 neue Einheiten, 2 neue Regierungen, 5 neue Stadtverbesserungen und 5 neue Wunder. Wie alle internationalen Mods ist auch dieser englischsprachig und für die englische Version von PTW gedacht, hier dazu die Beschreibung. PTW-Mods wie dieser sollten auch mit dem 2. Civ3-Addon C3C kompatibel sein, welches die Inhalte von PTW mitbringt. Update: wir wurden benachrichtigt, dass nun ein erster Patch für den Mod zum Download angeboten wird, welcher Probleme beheben soll.



C3C Deutsch: Release verschoben auf den 13. November
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 6. November 2003 - 15:38

Wie schon länger vermutet, bestätigt die überlicherweise immer bestens informierte Gamigo-Redaktion nun, dass sich das Release der deutschen Version des zweiten Civ3-Addons Conquests (C3C) verschiebt, und zwar auf den 13. November. Auf der C3C-Produktseite von Atari Deutschland wird zwar immer noch der 7. November als Termin gennant, aber bereits bei der Gold!-Meldung im Oktober wurde von Firaxis und Atari USA der 14. November für die EU-Versionen angegeben. Vielleicht hat Atari Deutschland diese Information seinerzeit nicht mitbekommen.
Civ3 Conquests (D)
Quellen: Gamigo: neue Atari Releaseliste - Atari Deutschland: Civ3 Conquests - Civ3 Conquests-Übersicht



Atari schließt Microprose
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 5. November 2003 - 20:49

Nach "Mucky Foot" hat Atari nun auch das ehemalige Studio von "Microprose" in Hunt Valley geschlossen. Micropose war in den "PC-Gründerzeiten" eines der innovativsten und bedeutendsten Studios, dort wurden noch heute legendäre Titel wie Civilization und Pirates entwickelt, deren Remakes heute bei Firaxis produziert werden. Nachdem seinerzeit prominente Mitstreiter wie Sid Meier Microprose verließen und es von Hasbro und später Infogrames (heute Atari) gekauft wurde, wurde es zunehmend still um Microprose. Mit der Auflösung durch Atari haben nun auch die letzten 35 Mitarbeiter ihre Arbeit verloren, vielleicht findet sich für einige eine Bleibe bei Firaxis oder BreakAway, deren Studios ebenfalls in Hunt Valles angesiedelt sind.

*** MICROPROSE - THANK YOU - WE SALUTE YOU ***
GameSpy: "Microprose Office Closed"



C3C: Entwickler-Tagebuch zum Szenario '2. Weltkrieg im Pazifik'
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 5. November 2003 - 10:37

Für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurde bei PC IGN ein siebtes "Entwickler-Tagebuch" veröffentlicht. Es stammt von Charlie Kibler, seines Zeichens Designer bei Breakaway Games, welches als Entwicklungsstudio zusammen mit Firaxis das Addon entwickelte. Dank an Arne für den Hinweis.
PC IGN: "Civ 3 Conquests Designer Diary 7" - Civ3 Conquests-Übersicht



Civilization III Conquests: Veröffentlicht! & Release-Party-Log
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 5. November 2003 - 07:02

Das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurde in den USA veröffentlicht. Conquests umfasst nicht nur eine Fülle von Neuerungen, Erweiterungen und speziellen historischen Szenarien, sondern bringt auch die Inhalte des ersten Addons "Play the World" mit. Bei der Fansite Apolyton fand zum Release ein großer Partychat statt, an welchem viele der Mitwirkenden teilnahmen, u.a. Bob Taylor (Designer), Meredit "Merepatra" Meadows (QA), Ed "Gobi" Beach (Produzent), Jeff "Atari" Foley (Marketing) und Mike "Beer" Breitkreutz (Programmierer). Das Chatlog, welches auch einige neue Insider-Informationen bietet, gibt es bei Apolyton zum Download.
Civ3 Conquests-Übersicht



C3C: Informations-Flut (Update)
Geschrieben von Kai am Montag, den 3. November 2003 - 08:26

Zum zweiten Civ3-Addon Conquests (C3C) wurden von Firaxis-Produzent Jesse "Tavis" Smith eine Fülle von Insider-Information in den amerikanischen Fan-Foren veröffentlicht:
  • Editor: Neuheiten
  • Einheiten: neue und geänderte
  • Entdeckung und Kommunikation: Veränderungen
  • Regierungsformen: neue und geänderte
  • Luft- und Seekampf: Veränderungen
  • Wunder: neue und geänderte
  • Dank an Apolyton und CivFanatics für die Hinweise. Momentan arbeiten wir daran, die Infos in die bestehenden civ3.de-Datenbanken einzuflechten. Mit dem offiziellen Release am 4. November werden wir auch Bilder zeigen dürfen, z.B. der neuen Einheiten und Weltwunder. Update: auf der Civ3-Homepage veröffentlichte Jesse zudem ein neues Developer Update mit dem Titel The Wonders of Civ-Conquests, in welchem er alle neuen Weltwunder im Detail beschreibt, sowie Änderungen bei bestehenden Wundern bespricht.

    Artemis-Tempel

    Zeus-Statue

    Mausolos-Mausoleum

    Ritter-Orden
    Civ3 Conquests-Übersicht



    C3C: erste Reviews (Updates)
    Geschrieben von Kai am Samstag, den 1. November 2003 - 07:19

    Für das zweite Civ3-Addon Conquests (C3C) wurde bei IGN ein erstes ausführliches Review mit einer Besprechung aller Spezialszenarien ("Conquests") und Eindrücken zu Neuheiten im erweiterten Standardspiel veröffentlicht. Der Autor zieht das Fazit "I really like the direction this expansion has taken" und vergibt eine Wertung von 8.5/10 und den IGN Editor Award. Dazu gibt es viele neue Screenshots.
    Update: Laut Hinweis von Luxi (danke!) im Civ3-Forum vergibt die üblicherweise sehr kritische deutsche Computerzeitschrift GameStar in ihrer jüngsten Ausgabe gar 91%, Zitate von Tester Michael Graf: "Conquests ist das AddOn, das Play The World vor einem Jahr hätte sein sollen, denn alle Neuerungen schlagen ein wie eine Bombe. Die neuen Wunder und Einheiten ergänzen das Spiel ausgezeichnet, für die regelbare Aggressivität der KI bin ich richtig dankbar, die ausgearbeiteten Szenarien sorgen für neuen Langzeit-Spaß... ein Muß für Civilization-Fans!" Dagegen vergibt David Bergmann von den PC Games, der schon das fantastische RiseOfNations von BHG verriss und damit für wochenlange Proteste im PC Games-Forum sorgte, in seinem Mini-Review nur 75%, in der Druckversion des Magazins sind es dagegen 85% (Dank an Urs für den Hinweis).
    IGN: "Civilization III: Conquests Review" - Civ3 Conquests-Übersicht


    topback to top Civilization III © Infogrames & Firaxis
    All other trademarks belong to their respective owners.
    © 2002-2007 team civ3.de